hotel online buchen
Menu Holzhau.de | Mobile Version
www.holzhau.de - Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen

Wetterstation Holzhau 630m üNN

1.1°C

Schneehöhe: 2-6 cm
Luftdruck: 1025.90 hPa
Rel. Luftfeuchte: 93.00 %

08.12.2016 | 07:15 Uhr


Sponsor: BCS Computersysteme

www.wetterstation-holzhau.de

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | Panorama | Skilift WebCam | WebCam Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Fahrplan

Herzlich willkommen in Holzhau / Erzgebirge!

MDR Umschau: Dem Winter auf der Spur - Bericht über erzgebirgische Skigebiete und den Mangel an Naturschnee» MDR Umschau: "Dem Winter auf der Spur" - Bericht über erzgebirgische Skigebiete und den Mangel an Naturschnee
In den vergangenen Tagen und Wochen hat die Redaktion der TV-Sendung "Umschau" einen Beitrag zum Wintersport erarbeitet. Man hat die Wintersport-Regionen des Erzgebirges aufgesucht. Es wurden Interviews zum Thema "Wintersport ohne Schnee" bzw. "Der erzgebirgische Wintertourismus leidet unter den Fo...
Achtung Abmahnfalle: Wichtiger Hinweis für Vermieter mit eigener Webseite» Achtung Abmahnfalle: Wichtiger Hinweis für Vermieter mit eigener Webseite
Für Vermieter, die eine eigene Internetseite betreiben, gibt es neue gesetzliche Vorschriften. Seit Sommer 2015 besteht die Pflicht, "im Rahmen der Verwendung von Kontaktformularen zur übertragung von personenbezogenen Daten ein anerkanntes Verschlüsselungsverfahren zu verwenden." Da...
Der Dezember 2016 beginnt mit ordentlich Neuschnee - Saisonstart bei Traumwetter am Skilift Holzhau » Der Dezember 2016 beginnt mit ordentlich Neuschnee - Saisonstart bei Traumwetter am Skilift Holzhau
Pünktlich zum Dezemberbeginn fing es in Holzhau zu schneien an. Einen ganzen Tag lang fiel leicht feuchter Schnee vom Himmel. In der Ortsmitte (630müNN) wurde eine Schneehöhe von 5-15 cm gemessen. Die Pension Schmidt meldete für die Höhenlage von 760müNN sogar noch ein...
Wetterstation Holzhau: Der November 2016 war zu kalt - Kältester November seit 2007» Wetterstation Holzhau: Der November 2016 war "zu kalt" - Kältester November seit 2007
Möglicherweise hatten Sie im vergangenen Monat den Eindruck, es sei für November viel zu kalt. Die gute Nachricht: Ihre subjektive Wahrnehmung hat Sie nicht getäuscht. Der November 2016 hatte in Holzhau (Ortsmitte) eine Durchschnittstemperatur von 1,24 °C. Die Durchschnittstemperatur...
Seit 15.11.2016 Regen und Tauwetter in Holzhau» Seit 15.11.2016 Regen und Tauwetter in Holzhau
Nach dem knackigen Frost der letzten Tage ist es nun erst einmal mit dem Dauerfrost vorbei. Punkt 12 Uhr begann es am 15.11.2016 in Strömen zu regnen. Die Temperaturen stiegen auf 1°C. Nach einer halben Stunde sanken die Temperaturen wieder und der Regen ließ vorübergehend etwas nac...
» Wegen Geflügelpest H5N8: Sachsen untersagt Geflügelausstellungen und beschließt Stallpflicht für Geflügel, Tschechien (noch) nicht
Nach dem ersten bestätigten Auftreten des Vogelgrippe-Erregers H5N8 hat das zuständige Ministerium in Sachsen eine allgemeine Stallpflicht für alle Geflügelarten angeordnet. Eine tote Ente, die am vergangenen Wochenende am Cosputener See bei Leipzig gefunden wurde, war der erste...
Was taugen professionelle Wettervorhersagen für Holzhau wirklich?» Was taugen professionelle Wettervorhersagen für Holzhau wirklich?
Holzhau.de schaut fast täglich auf den Webseiten der professionellen Wetterdienste vorbei. Gelegentlich gibt es bei den Wettervorhersagen grobe Ausreißer, weil die Prognosen für Holzhau "gerechnet" werden und nicht auf der Basis langjähriger, vor Ort gemessener Messwerte entste...
Erste Novemberhälfte 2016 in Holzhau - So kalt wie noch nie (*)» Erste Novemberhälfte 2016 in Holzhau - So kalt wie noch nie (*)
Die erste Novemberhälfte 2016 war mit durchschnittlichen 0.07°C so kalt wie noch nie (*), seit es im Tannenweg in Holzhau eine Wetterstation gibt. Nur der November 2007 kommt mit einer Monatsdurchschnittstemperatur von rund 0.8°C an diesen Wert heran. Trotzdem bleibt eine Differenz von etwa 0....
Angst vor Wölfen in Holzhau? Niedersachsen empfehlen Esel» Angst vor Wölfen in Holzhau? Niedersachsen empfehlen Esel
Seit der umstrittenen Wiederansiedlung und der damit verbundenen Verbreitung des Wolfes herrscht auch in Holzhau große Skepsis. So gibt es die ersten Einwohner, welche mit der Tierhaltung aufgehört haben, "weil sie keine Schafe halten wollen, damit der Wolf etwas zu fressen hat". Und das...
Die Diskussion um den Grundstücksverkauf am Skilift geht in eine neue Runde» Die Diskussion um den Grundstücksverkauf am Skilift geht in eine neue Runde
Vor etwa einem Monat wurde der Verkauf eines Grundstückes am Holzhauer Skilift in der Tageszeitung "Freie Presse" einer größeren öffentlichkeit bekannt gemacht. Aus unserer Sicht war der von Verena Toth verfasste Artikel journalistisch verantwortungslos formuliert und hätt...
Bauernregeln: Wie wird der Winter 2016 - 2017 in Holzhau?» Bauernregeln: Wie wird der Winter 2016 - 2017 in Holzhau?
Erzgebirger sind Naturbeobachter. Zwar sterben die Bauernregeln in unserer modernen Gesellschaft allmählich aus, aber: Ginge es nach den erzgebirgischen Bauern- und Wetterregeln, stünde uns ein wahrer Rekordwinter bevor. Schon allein die Behauptung, dass nach einem milden Winter ein stren...
Der erste Schnee der Wintersaison 2016/2017 ist gefallen» Der erste Schnee der Wintersaison 2016/2017 ist gefallen
Am Morgen des 3.11.2016 fiel der erste Schnee des Winters 2016/2017. Im Vergleich zu den Vorjahren kam er etwas spät. Meist fällt der erste Schnee in Holzhau zwischen Ende September und Mitte Oktober. Er bleibt aber nur für wenige Stunden liegen. Es folgt eine mehrwöchige, schne...
Staatsstraße S185 von Holzhau Mitte zum Teichhaus offiziell freigegeben » Staatsstraße S185 von Holzhau Mitte zum Teichhaus offiziell freigegeben
Ohne großes Tamtam, dafür aber mit zwei Wochen Verspätung, wurde die Staatsstraße S185 (Muldentalstraße) von der Holzhauer Ortsmitte zum Ortsteil Teichhaus für den Verkehr freigegeben. Ursprünglich war auf der offiziellen Bautafel zu lesen, dass das Bauvorhaben...
Nie wieder eine Veranstaltung verpassen - mit der neuen Erinnerungsfunktion auf holzhau.de » Nie wieder eine Veranstaltung verpassen - mit der neuen Erinnerungsfunktion auf holzhau.de
Ist es Ihnen auch schon so ergangen? Man interessiert sich für eine bestimmte Veranstaltung in Holzhau und Umgebung und vergisst sie dann? Im hektischen Alltag kann das schon mal passieren. Auch wenn es "nur" Freizeitaktivitäten sind, ärgert man sich trotzdem. Seit einigen Tagen test...
Kommentar zu Sorgen um Holzhauer Skiareal - Freie Presse vom 8.10.2016» Kommentar zu "Sorgen um Holzhauer Skiareal" - Freie Presse vom 8.10.2016
Seit einigen Wochen hat die holzhau.de-Redaktion Kenntnis von einem Grundstücksverkauf, welcher u.a. das Gebiet am Holzhauer Skilift betrifft. In der letzten öffentlichen Gemeindevertretersitzung hatte die Gemeindeverwaltung die Anwesenden über den Vorgang informiert. Es dauerte nur ...
» Familienunternehmen Günther präsentiert den ersten Seiffener Weihnachtsstern
Der Kurort Seiffen hat seinen ersten eigenen Weihnachtsstern. Die Idee dazu hatte der Geschäftsführer des über 100 Jahre alten Familienunternehmens "Spielwarenmacher Günther e.K.", Tino Günther. "Viele Kunden haben uns darauf angesprochen, dass es in Seiffen...
Herbstgeflüster bei der Manufaktur Wendt & Kühn in Seiffen / Grünhainichen» "Herbstgeflüster" bei der Manufaktur Wendt & Kühn in Seiffen / Grünhainichen
Liebe Freunde der Manufaktur Wendt & Kühn, der Sommer geht zu Ende und die Blätter färben sich allmählich in den schönsten Gelb- und Rottönen. Zeit für die Herbst-Aktion in der Wendt & Kühn-Figurenwelt in Seiffen. Große und kleine Besucher dürfen s...
Weihnachtsmärchen Der Frieder und das Katerlieschen im Haus des Gastes Seiffen» Weihnachtsmärchen "Der Frieder und das Katerlieschen" im Haus des Gastes Seiffen
Im Haus des Gastes im Kurort Seiffen wird am Mittwoch, den 16. November 2016 das Weihnachtsmärchen "Der Frieder und das Katerlieschen" aufgeführt. Einlass ist ab 14 Uhr, das Theaterstück beginnt 15 Uhr. Der Eintritt beträgt für Kinder 4,00 Euro, für Erwachsene 5,00 Eur...
Allgäuer Bergvagabunden gastieren in der Schunkelscheune in Hermsdorf/Erzgebirge» "Allgäuer Bergvagabunden" gastieren in der Schunkelscheune in Hermsdorf/Erzgebirge
Mit einem "Oktoberschunkelfest" wird die Herbst- und Wintersaison 2016 / 2017 in der Hermsdorfer Schunkelscheune eröffnet. Am 14.,15. und 16. Oktober möchten die 4 Musikanten der "Allgäuer Bergvagabunden" ihr musikalisches Können, Witz und Humor im Osterzgebirge präsentiere...
Weißeritztalbahn, Lößnitzgrundbahn und Fichtelbergbahn machen Verschnaufpause» Weißeritztalbahn, Lößnitzgrundbahn und Fichtelbergbahn machen Verschnaufpause
Ab 1. November machen die drei sächsischen dampfbetriebenen Schmalspurbahnen eine kurze Verschnaufpause. Die Dampfloks der Weißeritztalbahn ruhen in der Zeit vom 1.11. bis 10.11.2016. Die Fichtelbergbahn pausiert vom 1.11. bis 24.11.2016. Die Lößnitzgrundbahn hat vom 1.11. bis...
Fremdenverkehrsamt Holzhau seit 9 Jahren geschlossen - Kommunale Übersichtskarten veraltet» Fremdenverkehrsamt Holzhau seit 9 Jahren geschlossen - Kommunale Übersichtskarten veraltet
Seit knapp neun Jahren oder um genau zu sein: Seit dem 9. Oktober 2007 befindet sich das Fremdenverkehrsamt Holzhau im Rathaus Rechenberg, An der Schanze 1. Das scheint sich aber noch nicht überall herumgesprochen zu haben, vor allem nicht im Fremdenverkehrsamt selbst. In den letzten 9 (neun) ...
Freiberger Eisenbahn senkt die Preise um über 20 Prozent - Rückkehr zum alten Dreizonenmodell» Freiberger Eisenbahn senkt die Preise um über 20 Prozent - Rückkehr zum alten Dreizonenmodell
Wenn Oma und Opa mit der Freiberger Eisenbahn von Holzhau aus nach Freiberg fuhren, um den Arzt zu besuchen oder durch die Freiberger Innenstadt zu bummeln, wurden bis Ende Juli 13 Euro fällig. Für die Rückfahrt nach Holzhau mussten sie von ihrer Rente weitere 13 Euro berappen. Insge...
Durchschnittliche Übernachtungsdauer liegt in Holzhau bei 2,9 Tagen» Durchschnittliche Übernachtungsdauer liegt in Holzhau bei 2,9 Tagen
Das Statistische Landesamt des Freistaates Sachsen hat uns umfangreiches Zahlenmaterial, darunter auch die durchschnittliche Aufenthaltsdauer bzw. übernachtungsdauer seit 1992 mitgeteilt. Die Entwicklung ist ziemlich traurig. Einem anfangs positiven Trend, der sich von 1992 (2,9 Tage) bis 2001...
Die Entwicklung der Übernachtungszahlen von 1992 bis 2015 in Holzhau» Die Entwicklung der Übernachtungszahlen von 1992 bis 2015 in Holzhau
Bei der Zahl der gebuchten übernachtungen in Holzhau gibt es eine besorgniserregende Entwicklung. Das Statistische Landesamt des Freistaates Sachsen lieferte uns die Zahlen von 1992 bis 2015. Vergleicht man die Ankünfte bzw. übernachtungen von 2015 mit 1992 und 2001, kann man im Gro&...
Holzhau.de stellt Social Media Marketing bei Facebook ein» Holzhau.de stellt Social Media Marketing bei Facebook ein
Mit großen Erwartungen sind wir ab dem Jahre 2009 in das Marketing bei den Sozialen Netzwerken eingestiegen. Twitter, Google plus, Facebook, Pinterest, Mister Wong - alle wollten mit Informationen bedient werden. Ein großer Aufwand, der in den letzten Jahren immer wieder wegen seiner Ko...
Kostenlos und in Farbe: Das neue Amtsblatt unserer Gemeinde ist da!» Kostenlos und in Farbe: Das neue Amtsblatt unserer Gemeinde ist da!
Seit etwa 26 Jahren gibt es in unseren Gemeinden ein "Amtsblatt". Anfangs, als unsere Ortsteile noch nicht vereint waren, gab es sogar drei verschiedene Amtsblätter. Ab 1994 wurde das Amtsblatt für die neue Großgemeinde Rechenberg-Bienenmühle, Clausnitz und Holzhau einheitlich ...
Die Videos vom Höhenmeter-Weltrekord sind online - Robert Petzold - 22622 Höhenmeter auf der Holzhauer Bergstraße » Die Videos vom Höhenmeter-Weltrekord sind online - Robert Petzold - 22622 Höhenmeter auf der Holzhauer Bergstraße
Der Dresdner Extremradsportler Robert Petzold (27) stellte von Samstag (30.7.2016) zu Sonntag (31.7.2016) einen neuen 24-Stunden-Höhenmeter-Weltrekord auf. Mit dem Rennrad fuhr er von 13 Uhr bis 13 Uhr 154mal die Holzhauer Bergstraße hinauf und hinunter. Dabei legte er 22622 Höhenme...
» Achtung Wanderer! Tschechien führt Reflektorenpflicht für Fußgänger und Wanderer ein
Die EU hat in den letzten Jahren alle möglichen, mehr oder weniger sinnvoll erscheinenden Verordnungen erlassen. Eine Reflektorenpflicht für Kinderbekleidung oder Funktionsbekleidung für Wanderer war bisher jedoch nicht dabei. Jeder Autofahrer, der im Nebel oder in der Dunkelheit sch...
Damit die Bahn nicht aufs Abstellgleis fährt - Beratung zur Bahnstrecke Freiberg - Holzhau» "Damit die Bahn nicht aufs Abstellgleis fährt" - Beratung zur Bahnstrecke Freiberg - Holzhau
Am 1. März 2016 traf sich die "Interessengruppe Freiberger Muldentalbahn" im Muldaer Rathaus, um über die Perspektiven und den Erhalt der Bahnstrecke Freiberg - Holzhau zu beraten. Ihr gehören die Bürgermeister aller Anliegergemeinden, Gemeinderäte, die Landtagsabgeordneten...
Aktuelle Informationen zu den Webseiten der Kirchgemeinde Clausnitz, Holzhau, Rechenberg-Bienenmühle » Aktuelle Informationen zu den Webseiten der Kirchgemeinde Clausnitz, Holzhau, Rechenberg-Bienenmühle
Liebe Einwohner und Leser, im August 2015 hat der Pfarrer Michael Fischer unseren Ort Clausnitz verlassen und ist in seinen Geburtsort zurückgezogen. Bis auf weiteres werden die Webseiten der Kirchgemeinden Clausnitz, Rechenberg-Bienenmühle und Holzhau nicht mehr gepflegt. Wir haben berei...
Fahrplan der Freiberger Eisenbahn (Freiberg-Holzhau-Freiberg) für das Jahr 2016» Fahrplan der Freiberger Eisenbahn (Freiberg-Holzhau-Freiberg) für das Jahr 2016
Seit dem 13.Dezember 1015 fährt die Freiberger Eisenbahngesellschaft auf der Strecke Holzhau- Freiberg- Holzhau nach dem Fahrplan für das Jahr 2016. Auch 2016 gibt es wieder 4 verschiedene Fahrpläne, nach denen das Regioshuttle durch das Freiberger Muldental unterwegs sein wird. Es g...
Tischlerei Müller Mulda: Allergikermöbel und Zirbenholzbetten aus dem Erzgebirge» Tischlerei Müller Mulda: Allergikermöbel und Zirbenholzbetten aus dem Erzgebirge
Holzverarbeitung hat im Erzgebirge eine jahrhundertealte Tradition. Jeder kennt die prächtigen Nussknacker, Räuchermännchen, Schwibbogen, Weihnachtspyramiden und Schnitzereien. Es gibt im Erzgebirge aber auch Familienunternehmen, die sich auf winzige Marktnischen spezialisiert haben. Eines...
Für echte Outdoorer: Fjällräven stellt Keb Loft Jacket vor» Für echte Outdoorer: Fjällräven stellt "Keb Loft Jacket" vor
Die macht auch vor nasskaltem Winterwetter keinen Halt! Mit der neuen "Keb Loft Jacket" für Männer und der "Keb Loft Jacket W" für Frauen von #Fjällräven kann man schlechter Witterung auf anspruchsvollen Trekking-Touren gelassener entgegensehen: Dank einer Isolierung aus dem...
Das Ende des einzigen Industriebetriebes in Holzhau (1)» Das Ende des einzigen Industriebetriebes in Holzhau (1)
Die alte Holzhauer Möbelfabrik, in welcher bis 1990 rund 45 Mitarbeiter beschäftigt waren, wird zur Zeit abgerissen. Damit verschwindet ein weiterer Schandfleck unseres Ortes. Im ehemaligen Betriebsteil 3 der "Holzindustrie Bienenmühle" arbeitete man in der DDR für namhafte Firmen,...
Kinderbuchmuseum Holzhau mit neuen Öffnungszeiten» Kinderbuchmuseum Holzhau mit neuen Öffnungszeiten
Das Holzhauer Kinderbuchmuseum im Vereinshaus bleibt im November und April geschlossen. Ab Dezember 2011 wird nicht wie bisher am Sonntag, sondern am Sonnabend von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Sonderöffnungszeiten können schon ab 2 Personen vereinbart werden. Gleichzeitig wird darauf...
Tipp für Outdoorer: Wander- und Funktionsbekleidung richtig pflegen (2)» Tipp für Outdoorer: Wander- und Funktionsbekleidung richtig pflegen (2)
Hier kommt der zweite Teil unseres Artikels zur richtigen Pflege und Imprägnierung Ihrer Outdoorbekleidung. Der erste Teil (Siehe Link unten) endete mit der Frage, welches Imprägniermittel für Jacken oder Anoraks das richtige sei. Gegenüber Silikonen bieten sie (Imprägnieru...
Die Wandersaison beginnt: Wander- und Funktionsbekleidung richtig pflegen (1)» Die Wandersaison beginnt: Wander- und Funktionsbekleidung richtig pflegen (1)
Eine der meistgestellten Fragen in Sport- und Outdoor-Geschäften lautet: "Das Wasser perlt auf meiner Regenjacke nicht mehr ab. Was muss ich tun?" Mit diesem wenig zufriedenstellenden Zustand der Jacke paart sich die Vermutung, dass das teure Stück irgendeiner besonderen Behandlung bedarf...
Tierisch gut im Fell - FJÄLLRÄVEN High-Loft Bison Fleece» Tierisch gut im Fell - FJÄLLRÄVEN High-Loft Bison Fleece
In vielen Dingen ist die Natur immer noch das beste Vorbild, zum Beispiel beim neuen Fjällräven Bison Fleece. Das hochflorige Fleece für Damen kombiniert – wie das Fell eines Wildtieres mit langem Deckhaar und dichtem Unterfell – lang- und kurzhaarige Polyester-Fasern und bietet so einen...
Ortschronist Egon Bellmann: Die Gründung unseres Ortes Holzhau» Ortschronist Egon Bellmann: Die Gründung unseres Ortes Holzhau
Im Juni 2009 feierte Holzhau mit einer mehrtägigen Festveranstaltung das 475jährige Gründungsjubiläum des Ortes. Als Gründungsnachweis für unseren Ort gilt eine Urkunde aus der Purschensteiner Chronik, in der es heißt: "Freitag nach Kiliani 1534, Herzog Georg kauft...
Wanderempfehlung: Von Holzhau nach Rechenberg - Trostgrund - Teichhaus - Holzhau» Wanderempfehlung: Von Holzhau nach Rechenberg - Trostgrund - Teichhaus - Holzhau
Es ist wieder Wanderzeit! Holzhau.de bietet Ihnen zur besten Jahreszeit eine komplett überarbeitete Wanderroute mit einer speziell angefertigten Wanderkarte zum kostenlosen Download an. Die Wanderroute mit der Karte wurde erstmals im Sommer 2004 veröffentlicht und musste seitdem mehrfach ...
Ausflugs- und Wandertipp: Mückentürmchen (806m ü. NN) in Fojtovice» Ausflugs- und Wandertipp: Mückentürmchen (806m ü. NN) in Fojtovice
Das Erzgebirge ist ein Pultschollengebirge, eine schräg in der Erdoberfläche steckende Platte. Im Sommer kaum erkennbar, steigt es südlich der B101 leicht, aber kontinuierlich an. Erst im Winter bemerkt man, daß die Schneehöhe mit jedem Kilometer in Richtung Süden w&a...
Wanderung Holzhau - Deutschgeorgenthal / Talsperre Rauschenbach / Grenzübergang Cesky Jiretin» Wanderung Holzhau - Deutschgeorgenthal / Talsperre Rauschenbach / Grenzübergang Cesky Jiretin
Liebe Wanderer, es ist wieder Zeit für eine neue Wanderroute rund um Holzhau! Heute wandern wir vom Parkplatz Oberholzhau (Nähe Fischerbaude) auf der Ringelstraße in Richtung Westen. Nach einigen hundert Metern sind wir vom Fischerwald umgeben. Wir passieren den Abzweig "Trostgrundw...
Holzhau im Osterzgebirge - Vom Holzfällerdorf zur Tourismusregion (2)» Holzhau im Osterzgebirge - Vom Holzfällerdorf zur Tourismusregion (2)
Bedingt durch die ungünstige Hanglage und die kurze Vegetationsperiode war die Landwirtschaft in Holzhau wenig ertragreich, auch wenn sie über Jahrhunderte im Nebenerwerb betrieben wurde. Viehzucht, Futtergewinnung und Weidewirtschaft waren die Bereiche der Landwirtschaft, welche unter di...
Holzhau im Osterzgebirge - Vom Holzfällerdorf zur Tourismusregion (1)» Holzhau im Osterzgebirge - Vom Holzfällerdorf zur Tourismusregion (1)
"Raus aus dem stressigen Großstadtgetümmel und hinein ins Holzhauer Muldental"! Holzhau ist für Erholungssuchende und Geistesschaffende zu jeder Jahreszeit der richtige Ort im Osterzgebirge. In einer Höhenlage von 600 m bis 806 m über NN erstreckt sich die ideal gelegene T...
Holzhau v Krušných horách (česká verze)» Holzhau v Krušných horách (česká verze)
"Jdi pryč od stresu z ruchu velkoměsta a do v údolí ! Holzhau je určen pro ty, kteří hledají relaxaci a duch tvůrci v každém ročním období správném místě ve východní části Krušných hor. V nadmořské výšce 600 m do 806 m nad mořem se rozkládá ideální umístění turistickou oblast, vložené do strmých a ...
Clausnitz - Seit 1994 Ortsteil der Gemeinde Rechenberg-Bienenmühle» Clausnitz - Seit 1994 Ortsteil der Gemeinde Rechenberg-Bienenmühle
Ein Besuch des Dorfes Clausnitz ist empfehlenswert. Dieser Ort liegt etwas unterhalb des Erzgebirgskammes, in einem Seitental der Freiberger Mulde. Von Holzhau ist das langgestreckte Dorf ungefähr 10 Kilometer entfernt. Seit 1994 gehört der Ortsteil Clausnitz zur Gemeinde Rechenberg-Biene...
Rechenberg-Bienenmühle - Ortsportrait einer Großgemeinde» Rechenberg-Bienenmühle - Ortsportrait einer Großgemeinde
Rechenberg-Bienenmühle, reizvoll gelegen im Tal der Freiberger Mulde, ist umgeben von ausgedehnten Wäldern und Wiesen. Viele gut markierte Wander- und Radwege führen durch die schöne Umgebung des Ortes, der auch wegen seiner gepflegten Fachwerke bekannt ist. Abseits der Stra&szl...
Wanderung von der Fischerbaude Holzhau zum Torfhaus, Teichhaus und zurück» Wanderung von der Fischerbaude Holzhau zum Torfhaus, Teichhaus und zurück
Wir treffen uns zu unserer Wanderung auf dem großen Parkplatz an der "Fischerbaude". Um dorthin zu gelangen, kann man mit dem Auto ab Holzhau Mitte die gesamte Bergstraße aufwärts bis zu ihrem Ende fahren. Wir biegen rechts auf die Ringelstraße ab und fahren wenige Meter sp&a...
Clausnitz v Krušných horách» Clausnitz v Krušných horách
Doporučuje se návštěva vesnice Clausnitz. Toto místo je o něco nižší než Erzgebirgskammes, v přítoku Freiberger Mulde. Z Holzhau protáhlá obec je asi 10 km daleko. Od roku 1994 okresní Clausnitz patří k obci Rechenberg-Bienenmühle. Oba 1994 panující 2015 primátor Werner Písek a od roku 2015 pů...
Obec Rechenberg-Bienenmühle (česká verze)» Obec Rechenberg-Bienenmühle (česká verze)
Rechenberg-Bienenmühle, atraktivni polohou v údolí Freiberger Mulde, obklopen lesy a loukami. Mnoho dobře značených turistických a cyklistických tras projít krásném prostředí v místě, který je také známý pro své pěstěné vazníků. Daleko od dopravy host najde klid a relaxaci. Turisté a milovníci...
Wandertipp: Kleine Wanderung zum Skihang Holzhau mit Aussicht ins Rechenberger Muldental» Wandertipp: Kleine Wanderung zum Skihang Holzhau mit Aussicht ins Rechenberger Muldental
Ausgangspunkt unserer kleinen Wanderung ist der Parkplatz an der "Fischerbaude" Holzhau. Wir wandern die alte Landstraße an der Waldkante entlang und orientieren uns dabei in westlicher Richtung an der Telekom-Sendeantenne. Auf dieser Wanderung kommen wir nur an zwei bebauten Grundstücke...
Wanderung von Rechenberg-Bienenmühle nach Rauschenbach» Wanderung von Rechenberg-Bienenmühle nach Rauschenbach
Wir wandern von Rechenberg aus Georgenthaler Weg - überquerung Ringelstraße - Altes G - Deutschgeorgenthal - über Vogelbeerbaum - EB-Kaserne BG-Nebenweg - Flugzeug - Staumauer Talsperre Rauschenbach - Rückfahrt mit Bus nach Bienenmühle - Alte Poststraße - R-Weg - Rechenberg...
Wanderung von Rechenberg zur Fischerbaude Holzhau» Wanderung von Rechenberg zur Fischerbaude Holzhau
In Rechenberg besichtigen wir das Brauereimuseum, die Burgruine, das Flößereimuseum und den historischen Ortskern mit gut erhaltenen Fachwerkhäusern. Danach laufen wir vom Markt zur Alten Straße und weiter Richtung Bahnhof. Kurz vorher biegen wir nach einer Eisenbahnbrück...
Über den Ortsteil Goldene Höhe in Rechenberg» Über den Ortsteil "Goldene Höhe" in Rechenberg
Das obere Tal der Freiberger Mulde ist umgeben von ausgedehnten Wäldern. Inmitten dieser schönen Landschaft liegt der Erholungsort Rechenberg-Bienenmühle. Viele gut markierte Wanderwege und Skiloipen führen durch diese reizvolle Umgebung. Auf der "Goldenen Höhe" finden auch...
Aus der Geschichte des Fremdenverkehrs in Holzhau» Aus der Geschichte des Fremdenverkehrs in Holzhau
Dass der Tourismus und Fremdenverkehr in Holzhau eine über hundertjährige Geschichte haben, ist vielen Gästen bekannt. Was ist aber in den vielen Jahren geschehen, wie hat sich alles entwickelt ? Holzhau.de ist immer wieder dankbar, wenn interessantes Material aus der Vergangenheit bereitgestellt...

© 1990-2016 Tino Bellmann BCS Computersysteme Holzhau

Datenschutzhinweis von Holzhau.de: Unsere Webseite verwendet SSL und Cookies. Ausführliche Informationen gibt es dazu auf Wikipedia.