hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 25.05.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
24.05.2020 | 10:15 Uhr

11.3°C

24-Stunden ⌀: 9.791 °C
30-Tage ⌀: 9.475 °C
Luftdruck rel: 1,021.1 hPa
Luftfeuchte rel: 79 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Nummernschilderwahl: Der MSN-/FG-Bürgerentscheid-Krimi vom 7.6.2009

(Veröffentlicht am 07.06.2009 • Geschätzte Lesedauer: 2-5 Minuten)

Das Sonntagabend-Fernsehprogramm war wieder einmal zum Gähnen. Das Verfolgen der Ergebnisse des Bürgerentscheides pro oder kontra MSN war dafür um so spannender. Lange lagen die Verfechter des KFZ-Kennzeichens FG vorn, bis die Stadt Döbeln gegen 22 Uhr 8223 Stimmen pro MSN in die Abstimmungs-Waagschale warf. Erst nach 23 Uhr waren die beiden Balken "Pro" und "Kontra" wieder gleich lang. Für kurze Zeit ging FG erneut mit einigen Zehntelprozenten in Führung, um gegen 23.30 Uhr, bei 54 von 61 Wahlbezirken, wieder unterlegen zu sein. 23.39 Uhr baute "Pro MSN" mit 50.81%, bei 56 von 61 Wahlbezirken die Führung weiter aus.

Zu diesem Zeitpunkt fehlten nur noch die Ergebnisse von 5 der insgesamt 61 Wahlbezirke. Freiberg und Waldheim hielten sich mit der Veröffentlichung der Wahlergebnisse noch vornehm zurück, während die anderen 3 Orte mit einer eher geringen Bevölkerungszahl (darunter Ziegra-Knobelsdorf und Großweitzschen) kaum noch ins Gewicht zu fallen schienen.

Gegen 23.45 Uhr erreichte "Pro MSN" sogar noch einmal 51.26%. Zu diesem Zeitpunkt hatten die vorher vermuteten "MSN - Hochburgen" längst ihre Wahlergebnisse bekanntgegeben. 

Es blieb etwas Zeit, um Statistiken zu schmieden: Die prozentual höchste Zahl der MSN-Gegner wohnt in Frauenstein (97.11%), gefolgt von Mulda (96.91%), Bobritzsch (96.66%) und Rechenberg-Bienenmühle - Holzhau - Clausnitz (96.03%).

In der Stadt Döbeln gab es erwartungsgemäß die meisten Befürworter für das KFZ-Kennzeichen MSN: 91.81%. In den Döbelner Nachbarorten gab es ebenfalls recht hohe Quoten für MSN.

Die Wahlergebnisse sprechen fast überall eine klare Sprache. Je nach regionaler Zugehörigkeit gab es sehr eindeutige Wahlergebnisse zwischen 80-90%. Am unsichersten waren sich die Bürger aus Frankenberg und Hainichen. Hier stimmten nur etwa 63% für ein neues KFZ-Kennzeichen MSN.

Um Mitternacht hatten 58 der 61 Wahlbezirke die Ergebnisse gemeldet: Mit 51.7% lag "Pro MSN" vorn. Freiberg, Waldheim und Ziegra-Knobelsdorf hatten ihre Ergebnisse immer noch nicht bekanntgegeben. Aufgrund der unterschiedlichen Bevölkerungszahlen war aber davon auszugehen, dass die Stadt Freiberg das Wahlergebnis noch einmal zugunsten von "Pro FG" entscheidend beeinflussen würde.

Waldheim und Ziegra-Knobelsdorf haben die Ergebnisse des Bürgerentscheides gegen 0:15 Uhr veröffentlicht. Mit 52.93% zu 47.07% stand es danach "Pro MSN". Nur die Stadt Freiberg hatte ihre Stimmen noch nicht komplett ausgezählt. Um den Bürgerentscheid noch einmal zugunsten von "Pro FG" zu verändern, wären mehr als 8350 Stimmen aus Freiberg notwendig gewesen.

0.45 Uhr: Die Stadt Freiberg hat als letzter Ort des Mittelsachsenkreises seine Abstimmungsergebnisse veröffentlicht. 17840 Wähler stimmten gegen ein neues KFZ-Kennzeichen mit den drei Buchstaben MSN.   

Fazit: Der Bürgerentscheid um das KFZ-Kennzeichen "MSN" ist Geschichte. Mit 47.33% verlieren die Befürworter des Nummernschildes "MSN" den Bürgerentscheid. Ihnen fehlten etwa 8500 Stimmen, um die Abstimmung für sich zu entscheiden. Ist das nun endlich das Ende einer Diskussion, welche von vielen Bürgern des Landkreises als "schädigend", "teilend" oder "sinnlos" empfunden wurde ? 

 

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 07.06.2009
Aktuell: 12.06.2009
Seitenaufrufe: 5438
Ähnliche Themen: Kommunalwahl Mittelsachsen Bürgerwntscheid Msn Fg Kfz Kennzeichen Autonummer
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.