hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 18.09.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
18.09.2019 | 08:00 Uhr

5.3°C

24-Stunden ⌀: 8.828 °C
30-Tage ⌀: 14.895 °C
Luftdruck rel: 1,016.6 hPa
Luftfeuchte rel: 91 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Karl-Heinz Mantau: Nachtrag zur Einwohnerversammlung am 20. September in Rechenberg-Bienenmühle

(Veröffentlicht am 30.09.2012 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

Karl-Heinz Mantau: Nachtrag zur Einwohnerversammlung am 20. September in Rechenberg-Bienenmühle gemeindefusion rechenberg bienenmühle frauenstein Karl-Heinz Mantau
Karl-Heinz Mantau

Die sachliche und offene Aussprache zwischen Einwohnerschaft und Gemeindeführung fand in einer sehr konstruktiven und angenehmen  Atmosphäre statt. Die Beteiligung von vielen Einwohnerinnen und Einwohnern hat gezeigt, dass ein großes Interesse an der weiteren Entwicklung unserer Gemeinde besteht.

Darüber hinaus wurden auch Probleme aufgezeigt bzw. Fragen gestellt, die dringend einer Lösung bedürfen. Unter anderem wurde die Frage nach einer öffentlichen Toilette im Bereich Bahnhof Bienenmühle wiederaufgegriffen. Hier treffen viele Verkehrsverbindungen mit Umsteigemöglichkeiten (Buslinien und Bahnverkehr) zusammen.

Ein Bahnhof ist oft das "Eingangstor" zu einem Erholungsort. Meist ist der erste und damit der Entscheidende ! Deshalb sollte im Interesse der Reisenden (Touristen, Pendler, ältere und behinderte Bürger) schnell und unbürokratisch Abhilfe geschaffen werden.

Eine weitere Bürgeranfrage sei erwähnt: Mitten in Rechenberg an der Alten Straße entwickelt sich das seit Jahren als "Forstwiese" bekannte Grundstück zu einer äußerst ungepflegten "Wüstenei“. Bei allem Verständnis für die schwierige Eigentümerfrage ist schnelles Handeln (auch in Ersatzvornahme) angesagt.

Zurück zum Hauptthema des Abends, der bevorstehenden (und gewünschten ?) Gemeindefusion. Hier sollte keine überzogene Eile bzw. kein vorauseilender Gehorsam gegenüber dem Freistaat unser eigenständiges Handeln bestimmen. Ganz wichtig ist, bei so einer elementaren Entscheidung für unsere gemeindliche Zukunft, die Mitnahme und Willensbekundung unserer Einwohnerschaft. Die Mitsprache der Bürgerinnen und Bürger sollte gewährleistet und respektiert werden.


Glück Auf

Karl-Heinz Mantau
Rechenberg

 


Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 30.09.2012
Aktuell: 08.12.2012
Seitenaufrufe: 4563
Ähnliche Themen: Gemeindefusion Rechenberg Bienenmühle Frauenstein

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.