hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 21.09.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
20.09.2019 | 08:00 Uhr

-1.1°C

24-Stunden ⌀: 4.979 °C
30-Tage ⌀: 14.208 °C
Luftdruck rel: 1,023.2 hPa
Luftfeuchte rel: 93 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Neues von der Weißeritztalbahn Freital - Dippoldiswalde

(Veröffentlicht am 06.11.2009 • Geschätzte Lesedauer: 2-4 Minuten)

Neues von der Weißeritztalbahn Freital - Dippoldiswalde sdg sächsische dampfeisenbahngesellschaft Wweisseritztalbahn Die Weißeritztalbahn
Die Weißeritztalbahn

Neue Tarifstruktur und Zehnerkarten: Seit fast einem Jahr fährt die Weißeritztalbahn wieder auf dem Streckenabschnitt zwischen Freital-Hainsberg und Dippoldiswalde. Mehr als 185.000 Fahrgäste wurden allein in diesem Jahr gezählt.  Zum 1. November 2009 erfolgt nun eine kundenorientierte Tarifanpassung.

Grundlage für die Änderung des Tarifes war unter anderem eine Befragung von Fahrgästen und Nichtnutzern der Dampfbahn in den Monaten April und Juli dieses Jahres sowie die Kundengespräche mit dem Zugbegleitpersonal. So hatte sich herausgestellt, dass es notwendig ist, für die Relation Freital-Hainsberg - Seifersdorf eine weitere Preisstufe einzuführen. Diese Preisstufe liegt nun mit 5.50 Euro unter den bisherigen 7.00 Euro. Damit werden einige Fahrten günstiger, dagegen gibt es keine Preissteigerungen.

Ganz neu im Angebot sind die Tageskarten. Sie sind vor allem für Fahrgäste, die den Rabenauer Grund an einem Tag mehrfach erkunden wollen und vielleicht das eine oder andere Stück wandern möchten, eine attraktive Alternative zur Einzelfahrt.

Mit der neuen personengebundenen 10er-Karte, die für jede Preisstufe erworben werden kann, sollen vor allem Anwohner und Vielfahrer günstiger mit der Weißeritztalbahn reisen. Hier liegt die Ersparnis gegenüber der Einzelfahrt bei fast 50%.

Das Kursbuch 2010 ist druckfrisch eingetroffen

Das Kursbuch mit allen wichtigen Fakten zu den drei von der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft mbH betriebenen Schmalspurbahnstrecken ist fertig. Neben dem neuen Tarif finden Sie den ab 13. Dezember 2009 gültigen Fahrplan, den Veranstaltungskalender für 2010, die Termine für die Braumeisters Dampfzüge 2010 und natürlich wieder eine Seite mit den tollen Wanderangeboten entlang der Weißeritztalbahn im Heft zusammengefasst.

Bestellungen für das neue Kursbuch nimmt das Servicebüro in Moritzburg unter Telefon 035207 8929-0 bzw. per Fax unter 035207 8929-1 gerne entgegen. Bitte halten Sie für die telefonische Bestellung Ihre Kundennummer bereit.

Vorankündigung: Teilweise Schienenersatzverkehr auf der Weißeritztalbahn

Nach fast einem Jahr mit täglich mindestens sechs Zugpaaren auf der Weißeritztalbahn-Strecke werden nach der Wiederinbetriebnahme der Strecke Nacharbeiten notwendig.

Dazu verkehren die Züge vom 2. bis 4. Dezember nur zwischen Freital-Hainsberg und Seifersdorf. Ab Seifersdorf bis Dippoldiswalde wird Schienenersatzverkehr eingerichtet. In der darauf folgenden Woche verkehren die Züge 5008 (16:42 Uhr ab Freital-Hainsberg), 5009 (17:40 Uhr ab Dippoldiswalde) sowie 5010 (18:42 Uhr ab Freital-Hainsberg) und 5011 (19:40 Uhr ab Dippoldiswalde) auf der gesamten Strecke ebenfalls im Schienenersatzverkehr.

Der Fahrplan für beide Zeiträume wird rechtzeitig im Internet veröffentlicht und an den einzelnen Stationen im Vorfeld ausgehängt.

(Nach einer Pressemeldung der SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH)

Videos von den Dampfloks der Weißeritztalbahn finden Sie auf unserem Partnerprojekt paranomia.de.

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 06.11.2009
Aktuell: 29.12.2009
Seitenaufrufe: 4051
Ähnliche Themen: Sdg Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft Wweisseritztalbahn

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.