hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 28.10.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
28.10.2020 | 10:15 Uhr

6.4°C

24-Stunden ⌀: 5.244 °C
30-Tage ⌀: 7.985 °C
Luftdruck rel: 1,007.7 hPa
Luftfeuchte rel: 88 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Informationen aus dem Erzgebirgischen Spielzeugmuseum Seiffen

(Veröffentlicht am 02.02.2010 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

Informationen aus dem Erzgebirgischen Spielzeugmuseum Seiffen erzgebirgisches spielzeugmuseum seiffen Erzgebirgisches Spielzeugmuseum zu Seiffen
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum zu Seiffen

Am Sonntag, den 7. Februar 2010, findet im Seiffener Spielzeugmuseum der Familienaktionstag statt. Familienfreundlich ausgestattet und zertifiziert hält das Spielzeugmuseum Seiffen jederzeit viele kinderfreundliche Angebote bereit. Wie ein roter Faden begleiten die Museumsgäste unterschiedlichste Spielgaben und konstruktive Modelle, die unter dem Motto “Benutze mich!” und versehen mit dem Hampelmann-Logo zum Probieren, Bauen, Spielen und phantasievollen Gestalten auffordern.
 
Unter dem Motto “Kind & Kegel” sind Kinder (und Eltern) eingeladen, am Sonntag, den 7. Februar zwischen 10 und 16 Uhr das Museum in besonderer Atmosphäre kennenzulernen. Als ein Museumstag voller Bau- und Spielüberraschungen stehen vergrößerte Nachbildungen jener Dinge zur Verfügung, mit denen die Groß- und Urgroßeltern aufgewachsen sind. Anlässlich der aktuellen Ausstellung zu gedrechselten Kegel- und Kreiselspielen aller Art ist eine kleine Kinderwerkstatt eingerichtet, in der selbst ein lustiger Spielzeugkreisel gestaltet werden kann. Um 11.00 Uhr lädt der Gestalter und Männelmacher Günter Schwoboda zur öffentlichen Sonderführung durch seine Ausstellung "Vom Erfinden kleiner Welten" und erläutert die hier gezeigten und von ihm gefertigten über 100 Objekte.
 
 
Mit freundlichen Grüßen aus dem Spielzeugdorf - Dr. Konrad Auerbach

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 02.02.2010
Aktuell: 08.02.2010
Seitenaufrufe: 2792
Ähnliche Themen: Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Seiffen
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.