hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 28.10.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
28.10.2020 | 10:15 Uhr

6.4°C

24-Stunden ⌀: 5.244 °C
30-Tage ⌀: 7.985 °C
Luftdruck rel: 1,007.7 hPa
Luftfeuchte rel: 88 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Freitagabende im Seiffener Spielzeugmuseum - Konzerte, Vorträge

(Veröffentlicht am 31.07.2012 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

Freitagabende im Seiffener Spielzeugmuseum - Konzerte, Vorträge spielzeugmuseum seiffen birkhuhn harfentrio epidiaskop Spielzeugmuseum Seiffen
Spielzeugmuseum Seiffen
Alle Erzgebirger und die Gäste des Spielzeugdorfes Seiffen sind wieder eingeladen, um im unteren Ausstellungssaal des Spielzeugmuseums konzertante Musik in besonderer Atmosphäre zu erleben. Gleichsam als Zwischenspiel in einer musikalischen Pause werden die Gäste des Abends in kurzweiliger Form über Neuigkeiten zum Spielzeug und zur Geschichte informiert. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20.00 Uhr.
 
10. August 2012
  • Festliche Abendmusik für Drei (Das Harfentrio Annaberg)
  • Vortrag: Schulmedien, Großdias und alte Projektoren. Eine Bilderreise ins alte Erzgebirge mit dem historischen Epidiaskop (Fotografenmeister Hermann Hahn, Olbernhau)
 
17. August 2012
  • Tasten in Weiß und Schwarz. Musikstücke für Klavier(Gerd Schenk, Neuhausen, und Schüler)
  • Vortrag: Ist das Birkhuhn noch zu retten? Naturschutz im Spielzeugwinkel. (Udo Kolbe, Olbernhau)

 
24. August 2012

  • Musikalische Sommerphantasien. Blockflöten und Gitarre (Uta-Maria Schrode/ Lengefeld und Gäste)
  • Vortrag: Der Freiberger Chemieprofessor Wilhelm August Lampadius und sein Wirken für Seiffen (Dr. Albrecht Kirsche, Dresden)

 
31. August 2012

  • Von Klassik bis Ragtime. Das Duo Zitherklang spielt auf. (Birgit Weber und Tobias Duteloff, Freiberg)
  • Vortrag: Spielzeug auf Scheren und in hohlgedrehten Früchten. Alte Motive auf Musterblättern und in Sammlungen. (Konrad Auerbach, Seiffen)

 
Änderungen vorbehalten !
 
 
Mit freundlichen Grüßen aus dem Spielzeugdorf

Dr. Konrad Auerbach

 


Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 31.07.2012
Aktuell: 28.09.2012
Seitenaufrufe: 5597
Ähnliche Themen: Spielzeugmuseum Seiffen Birkhuhn Harfentrio Epidiaskop
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.