hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 21.09.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
20.09.2019 | 08:00 Uhr

-1.1°C

24-Stunden ⌀: 4.979 °C
30-Tage ⌀: 14.208 °C
Luftdruck rel: 1,023.2 hPa
Luftfeuchte rel: 93 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Loipentest vom 14.2.2010 - Torfhausloipe

(Veröffentlicht am 14.02.2010 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

Nach einer mehr als zweiwöchigen, krankheitsbedingten Pause gibt es heute wieder einen Loipentest. Zum Glück war es in der letzten Zeit nicht unbedingt notwendig, ständig neue Loipentests zu verfassen. Die Skibedingungen haben sich im Skigebiet Holzhau durch den Neuschnee der letzten 2 Wochen weiter verbessert. Die Loipen sind durch die ständige maschinelle Bearbeitung wesentlich stabiler geworden.

Alles in allem erinnert der Verlauf dieses Winters sehr an den Januar und Februar 2003. Ob die 7-Jahres-Wetterregel etwa doch stimmt ? Spätestens, wenn es  im März schlagartig in der Natur grün wird, werden wir es wissen.

Heute startet der Loipentest gegen 8 Uhr bei leichtem Schneefall im Holzhauer Oberdorf. Wer glaubt, man sei am Sonntagmorgen im Skigebiet Holzhau ganz allein, irrt sich gewaltig. Um diese Zeit kommen die ersten Wintersportler schon wieder von ihrer Tour zurück. Respekt ;-)

Loipenpräparator Stefan ist seit dem Morgengrauen mit seinem tonnenschweren Gefährt im Skigebiet unterwegs. Mit sicherer Hand steuert er die schwerfällig anmutende Maschine durch die teilweise doch recht eng stehenden Bäume.

Die Torfhausloipe ist fest und gibt Ski und Stock einen sicheren Halt. Auch in den anderen Bereichen des Skigebietes treffen dieses Bedingungen zu. Ganz gleich ob Bahndammloipe, Höhenloipe  - das 80 Kilometer lange Loipennetz ist frisch eingespurt.

Natürlich können nicht alle 80 Kilometer innerhalb kurzer Zeit maschinell eingespurt werden. Es dauert eben einen Vormittag, bis die Spurmaschine einmal durchs ganze Skigebiet gefahren ist. Da jedoch bereits genug Arbeit in der Loipe steckt, stören die heutigen 2 Zentimeter Neuschnee nicht allzusehr.

Ski und Rodel gut !

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 14.02.2010
Aktuell: 24.02.2010
Seitenaufrufe: 3917
Ähnliche Themen: Schneehöhe Holzhau Skigebiet Loipentest

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.