hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 18.10.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
18.10.2019 | 08:00 Uhr

9.8°C

24-Stunden ⌀: 10.756 °C
30-Tage ⌀: 9.974 °C
Luftdruck rel: 1,009.6 hPa
Luftfeuchte rel: 92 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Bürgerbewegung "Gegenwind" veranstaltet am 27.2.2010 eine Protest-Skiwanderung

(Veröffentlicht am 25.02.2010 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

Die Bürgerbewegung "Gegenwind" organisierte im letzten Jahr mehrere Protestaktionen gegen den geplanten Bau von Windparks auf dem tschechischen Erzgebirgskamm. Dazu zählten u.a. eine Protest-Sternwanderung, eine Protest-Radtour nach Prag und die vielbeachtete Protest-Postkartenaktion.

Die nächste Aktion findet nun am 27. Februar 2010 statt. Alle Erzgebirgler und ihre Sympathisanten auf beiden Seiten des Erzgebirgskammes sind aufgerufen, sich einer Protest-Skiwanderung von der tschechischen Wittichbaude Niklasberg / Horská bouda Vitiška - Krušné hory zum deutschen Waldgasthof "Teichhaus" in Holzhau anzuschließen.

Die geplante Streckenlänge wird -einer groben Vermessung in Google Earth nach- etwa 12 Kilometer betragen.

Treffpunkt ist am Samstag um 10 Uhr direkt an der tschechischen Wittichbaude. Alternativ trifft man sich um 9 Uhr am Waldgasthof "Teichhaus" - für einen Transport zur Wittichbaude ist gesorgt.

Anreise Wittichbaude: Von Altenberg aus über den ehemaligen Grenzübergang, direkt nach der Tankstelle rechts in Richtung Moldava abbiegen und mehrere  Kilometer durch den Wald in Richtung Westen fahren. (Asphaltierte Straße)

Oder: Vom ehemaligem Grenzübergang Neurehefeld - Moldava nach Nove Mesto, weiter in Richtung Mikulov, in einer steilen Rechtskurve -wo die Eisenbahn den Tunnel verläßt- den Abzweig nach links in Richtung Zinnwald (Cinovec) befahren. Mehrere 100 Meter auf einer kurvigen Straße am Hang entlang, vorbei am Skilift und mit einer grandiosen Aussicht auf den Stürmer (Bournak) sowie das böhmische Mittelgebirge... und Sie haben den Startpunkt "Wittichbaude" erreicht.

Ansprechpartner: Michael Eilenberger, Email gegenwind [et] holzhau.de, Telefon (037 327) 833 66, Telefax (037 327) 833 67.

Wir hoffen auf rege Teilnahme. Vertreter aus Politik und Medien haben ihre Unterstützung bereits zugesichert.

 


Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 25.02.2010
Aktuell: 21.02.2018
Seitenaufrufe: 5230
Ähnliche Themen: Gegenwind Holzhau Skiwanderung Windpark
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.