hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 11.12.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
10.12.2019 | 08:00 Uhr

0.2°C

24-Stunden ⌀: 2.900 °C
30-Tage ⌀: 2.403 °C
Luftdruck rel: 1,013.4 hPa
Luftfeuchte rel: 93 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

MdB Heinz-Peter Haustein (FDP): "Illegaler Solarpark im Naturschutzgebiet soll wieder abgerissen werden!"

(Veröffentlicht am 21.09.2010 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

MdB Heinz-Peter Haustein (FDP): Illegaler Solarpark im Naturschutzgebiet soll wieder abgerissen werden! solarpark moldava usti heinz peter haustein mdb fdp Heinz-Peter Haustein (MdB/FDP) im Interview mit dem MDR Sachsenspiegel
Heinz-Peter Haustein (MdB/FDP) im Interview mit dem MDR Sachsenspiegel

Da staunt der sächsische  Erzgebirgler: Während man auf der deutschen Seite des Erzgebirges aus Umwelt- und Naturschutzgründen mit immer härteren Auflagen bei Bauvorhaben konfrontiert wird, schaffen unsere tschechischen Nachbarn in der "Partnergemeinde" Moldava vollendete Tatsachen. Mitten in einem europäischen Naturschutzgebiet wird dort ein gewaltiger, mehrere Hektar großer Solarpark aus dem Boden gestampft. Und das -soweit bisher bekannt ist- ohne jede Baugenehmigung, Umweltverträglichkeitsprüfung oder Ausgliederung der Fläche aus dem Natura-2000-Naturschutzgebiet.

Nach Bekanntwerden der illegalen Baumaßnahmen verhängte die Bezirksregierung in Usti nad Labem schon vor Wochen einen Baustopp. Doch die Arbeiten werden unbeirrt fortgesetzt. Die Ignoranz und Respektlosigkeit der Bauherren gegenüber der Bezirksregierung in Usti nad Label ist unbegreiflich und wäre in Deutschland unvorstellbar. Ja, sie verstößt sogar gegen europäisches Recht und wirft eine ganze Reihe von Fragen auf. Zum Beispiel, wieso die Durchsetzung des Baustopps nicht von den tschechischen Staatsorganen überwacht wird.

Nun fordert der sächsische Bundestagsabgeordnete Heinz-Peter Haustein (FDP) den Wiederabriß des illegalen Bauwerkes. Ein Video vom Interview für den MDR-Sachsenspiegel finden Sie in dem unten stehenden Link.

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 21.09.2010
Aktuell: 21.02.2018
Seitenaufrufe: 3922
Ähnliche Themen: Solarpark Moldava Usti Heinz Peter Haustein Mdb Fdp
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.