hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 20.09.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
19.09.2019 | 08:00 Uhr

3.8°C

24-Stunden ⌀: 6.242 °C
30-Tage ⌀: 14.577 °C
Luftdruck rel: 1,020.6 hPa
Luftfeuchte rel: 95 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Freiberger Bergbau- und Stadtmuseum kauft Gemälde an

(Veröffentlicht am 20.10.2010 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

Freiberger Bergbau- und Stadtmuseum kauft Gemälde an stadtmuseum freiberg bergbaumuseum muldenhütten ilka nestler walter friderici

Die Gemäldesammlung des Freiberger Stadt- und Bergbaumuseum kann einen wertvollen Neuzugang verzeichnen. Walter Friderici (geboren 1874 in Chemnitz - gestorben 1943 in Dresden), der an der Dresdner Akademie bei Leon Pohle studierte und Meisterschüler von Georg Kühl war, malte neben zahlreichen Dresdner Motiven und Landschaften auch den berühmten Hüttenstandort "Muldenhütten" bei Freiberg.

Ilka Nestler, die Kustodin des Freiberger Museums, konnte dieses100x70 cm große Gemälde für die Museumssammlung 
von einem privat Besitzer erwerben. Das Gemälde datiert nach 1890, da im Hintergrund des Bildes bereits die "Hohe Esse"
in Halsbrücke zu erkennen ist, die als seinerzeit höchstes Ziegelbauwerk der Welt 1890 in Betrieb ging.


Mit freundlichen Grüßen


Ilka Nestler,
Dipl. Museologin (FH) im Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg, Am Dom 1, 09599 Freiberg

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 20.10.2010
Aktuell: 25.11.2010
Seitenaufrufe: 4771
Ähnliche Themen: Stadtmuseum Freiberg Bergbaumuseum Muldenhütten Ilka Nestler Walter Friderici

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.