hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 14.12.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
14.12.2019 | 08:45 Uhr

0.1°C

24-Stunden ⌀: -0.554 °C
30-Tage ⌀: 2.283 °C
Luftdruck rel: 984.3 hPa
Luftfeuchte rel: 92 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Naturhotel "Lindenhof" bietet in seinen Seminarräumen kostenlose Internet-Arbeitsplätze

(Veröffentlicht am 29.11.2010 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

Naturhotel Lindenhof bietet in seinen Seminarräumen kostenlose Internet-Arbeitsplätze hotel holzhau lindenhof tagungsraum seminarraum internet internetarbeitsplatz Naturhotel Lindenhof Holzhau
Naturhotel Lindenhof Holzhau

Was in anderen Regionen Deutschlands eine Selbstverständlichkeit ist, war in Holzhau bisher fast unmöglich. Nachdem die Holzhauer Einwohner und Unternehmer mehr als 10 Jahre erfolglos auf herkömmliches DSL aus dem Festnetz der Deutschen Telekom gewartet haben, gibt es nun erste Alternativen. Satellitenanbindungen und UMTS sind mittlerweile zu kalkulierbaren Kosten verfügbar, wenn auch nicht überall nutzbar. Bedingt durch die gebirgige Lage gibt es in Holzhau sehr viele Ortsbereiche, wo man weder per Satellit noch per UMTS auf das Internet zugreifen kann.

Das Bereitstellen von kostenlosen Gäste - Internetarbeitsplätzen ist für unsere Hotels immer noch mit immensen Kosten verbunden. Satellitenanlagen oder externe UMTS-Antennen müssen an jenen Stellen installiert werden, wo das beste Signal -bzw. überhaupt ein Signal- anliegt. Danach muß das empfangene Signal per Kabel durch das ganze Haus weitergeleitet werden. Bei laufendem Hotelbetrieb kann man "nicht einfach mal schnell ein paar Löcher durch die Wände bohren und ein paar Kabel ziehen".

Im Naturhotel "Lindenhof" gibt es nun  zwei Internet-Arbeitsplätze in den Tagungsräumen "Fichte" und "Lärche". Sie sind per T-DSL via Satellit an das Internet angebunden. Die beiden Rechner laufen unter Linux, besitzen weder Festplatte noch CD-ROM und sind daher für Viren unanfällig. Da auf diesen PCs keinerlei Möglichkeiten zum Speichern von Daten vorhanden sind, gibt es auch keine Probleme mit dem Datenschutz: Nach dem Neustarten findet der nächste Benutzer einen Rechner mit "Werkseinstellungen" vor. Beim Starten des Systems kann der Gast aus dem Ausland aus einer ganzen Reihe von Sprachen wählen - optimal für Hotels mit internationalem Publikum !

 

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 29.11.2010
Aktuell: 21.02.2018
Seitenaufrufe: 4969
Ähnliche Themen: Hotel Holzhau Lindenhof Tagungsraum Seminarraum Internet Internetarbeitsplatz
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.