hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 16.07.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
16.07.2019 | 15:15 Uhr

16.2°C

24-Stunden ⌀: 12.812 °C
30-Tage ⌀: 17.108 °C
Luftdruck rel: 1,011.9 hPa
Luftfeuchte rel: 72 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Namensweihe der "Wilhelm-Walther-Grundschule" Cämmerswalde am 28.5.2011

(Veröffentlicht am 13.06.2011 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

Namensweihe der Wilhelm-Walther-Grundschule Cämmerswalde am 28.5.2011 grundschule cämmerswalde neuhausen wilhelm walther Die Enthüllung des Namensschildes der Grundschule Cämmerswalde
Die Enthüllung des Namensschildes der Grundschule Cämmerswalde

Am 28. Mai 2011 fand die Namensweihe der "Wilhelm - Walther- Grundschule Cämmerswalde-Neuhausen" statt. Wilhelm Walther wurde 1825 in Cämmerswalde geboren. Schon in frühester Kindheit fiel den Lehrern sein außergewöhnliches Zeichentalent und die Gabe zur genauen Naturbeobachtung auf.

Walther wurde Professor an der Kunstakademie Dresden und schuf in 7 jähriger Arbeit den berühmten Dresdneer Fürstenzug, von dessen touristischer Attraktivität unsere Landeshauptstadt Dresden heute mehr denn je zehrt.

Unter diesem Gesichtspunkt ist es um so trauriger, dass sich unsere Dresdener Landesväter bisher nicht für den Gedanken begeistern konnten, die Sanierung der Grundschule finanziell zu unterstützen. Die Gemeinde Neuhausen baute die Schule in kleinen Schritten und mit eigenen Mitteln um. Fördermittel flossen bisher keine.

Während Bürgermeister Peter Haustein nach den vielen Jahren Planungs- und Bauzeit glücklich darüber ist, einen Zwischenstand erreicht zu haben und auch hofft, den Bau in zwei Jahren zu vollenden, bezeichnete Schulleiter Michael Gläßer die Übergabe des fast fertig sanierten Gebäudes als "einzige Erlösung". Besonders im Heizungs- und Sanitärbereich habe sich viel getan, sagte er. Laut Haustein würden weitere 500 Tausend Euro genügen, um die Schule fertigzustellen.

Der ortsansässige Holzgestalter Professor Gerd Kaden entwarf nach dem Vorbild des Olbernhauer Reiterleins einen wunderschönen, kindgerechten "Fürstenzug" und stimmte die Farbgestaltung der Fassade auf dieses Motiv ab.

Das Bundestagsmitglied Veronika Bellmann (CDU) gratulierte der Gemeinde Neuhausen zur Namensweihe, half bei der Enthüllung des Namensschildes und äußerte spontan den Wunsch, Mitglied im Förderverein der Grundschule zu werden.

Anwesend waren auch die Nachfahren von Wilhelm Walther. Mit sichtlichem Stolz auf ihren berühmten Vorfahren wünschten sie der Grundschule alles Gute für die Zukunft.

Umrahmt wurde  die Veranstaltung von den Kindern der Grundschule, den Cämmerswalder Blasmusikanten, dem Seiroba-Team mit ihrer Kletterwand, dem "Neugier-Express" und dem Förderverein der Grundschule.

Videos von der Namensweihe finden Sie in den Links unter dem Artikel. 


Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 13.06.2011
Aktuell: 21.02.2018
Seitenaufrufe: 7348
Ähnliche Themen: Grundschule Cämmerswalde Neuhausen Wilhelm Walther

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.