hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 17.09.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
17.09.2019 | 08:00 Uhr

8.1°C

24-Stunden ⌀: 11.815 °C
30-Tage ⌀: 15.281 °C
Luftdruck rel: 1,012.5 hPa
Luftfeuchte rel: 95 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Informationen der Weißeritztalbahn - September 2011

(Veröffentlicht am 08.09.2011 • Geschätzte Lesedauer: 2-5 Minuten)

In regelmäßigen Abständen informiert die Weißeritztalbahn über Aktuelles und Neuigkeiten der dampfbetriebenen Schmalspurbahn zwischen Freital-Hainsberg – Dippoldiswalde. In der nächsten Zeit finden folgende Veranstaltungen statt:

Geführte Bimmelbahnfahrt & Natur 7. September

13.00 Uhr ab dem Bahnhof Dippoldiswalde ruft der Wanderführer Herrn Nowraty zur geführten Bimmelbahnfahrt mit Naturbeschreibungen ein. Während der Fahrt mit der Weißeritztalbahn werden vielfältige interessante und unterhaltsame Informationen gegeben: zur Geschichte und Bedeutung der Schmalspurbahn, zu Sehenswürdigkeiten an der Strecke und den attraktivsten Fotomotiven, zur Dampflok, zur Natur und vieles mehr. "Einsteigen bitte" zur Erlebnisfahrt! Alle Interessenten können weitere Informationen sowie Anmeldungen telefonisch unter 035052 67831 oder per E-Mail: mnowraty [at] web.de tätigen.

Wir sind dabei: Tag des offenen Denkmals am 11. September in Freital-Hainsberg

Zum Tag des offenen Denkmals am 11. September werden jeweils 10 Uhr, 11 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr die Tore des historischen Lokschuppens in Freital-Hainsberg geöffnet. Interessierte Gäste können dann an Führungen durch den Lokschuppen mit Werkstatt teilnehmen. Die Führungen werden im Rahmen des "Tag des offenen Denkmals" kostenfrei angeboten. Mit einer anschließenden Dampfbahnfahrt kann der Besuch bei der Weißeritztalbahn kombiniert werden. Um eine telefonische Anmeldung wird unter der Telefonnummer 035207 8929-0 gebeten.

Gästefahrt mit Picknick am 20. September

Zur geführten Picknick-Tour inkl. gefülltem Picknickkorb lädt am 20. September ab 10.30 Uhr am Bahnhof Dippoldiswalde die Tourismusgemeinschaft Silbernes Erzgebirge recht herzlich ein. 10.40 Uhr startet die Tour mit der Dampfbahnfahrt mit der Weißeritztalbahn zur Rabenauer Mühle. Gemeinsam mit dem Gästeführer wird zu einem idyllischen Plätzchen im Rabenauer Grund gewandert. Der Komplettpreis von 29,00 € pro Person beinhaltet neben der Bahnfahrt auch den gefüllten Picknickkorb. Diese Tour gibt kann man auch per Gutschein verschenken!

Anmeldungen sind wünschenswert und können bei der Tourismusgemeinschaft Silbernes Erzgebirge, Dippoldiswalde Tel.: 03504 614877 bzw. per E-Mail service [at] silbernes-erzgebirge.de getätigt werden.

Zofe Johanna reist durch die Geschichte

Reisen wie zu Urgroßmutters Zeiten können Sie nur am 21. September mit der Kammerzofe Johanna. Viel Wissenswertes zur Zeit der Postkutschen, über Beschwerliches und Aufregendes vom 19. Jahrhundert rückwärts gehend erklärt sie in lustiger Art und Weise während der Zugfahrt mit der Weißeritztalbahn bis Dippoldiswalde. Eine kleine Stadtführung rundet das Programm ab. Die Rückreise per Schmalspurbahn kann individuell angetreten werden. Treffpunkt der Geschichtsreise ist der Bahnhof Freital-Hainsberg um 9.20 Uhr. Die Kammerzofe erhebt eine Gebühr von 6,00 € pro Person zzgl. der gültigen Fahrkarte der Weißeritztalbahn. Anmeldungen sind erwünscht unter werden unter Telefon 035053 42636 entgegen genommen.

Eisenbahnfanzug der IGW am 25. September

Am 25. September veranstaltet die IG Weißeritztalbahn mit Unterstützung der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft mbH einen Fotosonderzug. Die ca. 6,5-stündige Sonderzugfahrt startet ab 10.00 Uhr im Bahnhof Freital-Hainsberg. Dazu wird ein Güterzug mit Personenwagen zusammengestellt. Reservierungen und weitere Informationen erhalten die Eisenbahn-Fotofreunde direkt bei der IG Weißeritztalbahn unter Telefon 0351 6412701 oder vor Ort im Bahnhof Freital-Hainsberg.


Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 08.09.2011
Aktuell: 06.10.2011
Seitenaufrufe: 3363
Ähnliche Themen: Weisseritztalbahn Schmalspurbahn Dampflok Hainsberg Dippoldiswalde

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.