hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 18.10.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
18.10.2019 | 08:00 Uhr

9.8°C

24-Stunden ⌀: 10.756 °C
30-Tage ⌀: 9.974 °C
Luftdruck rel: 1,009.6 hPa
Luftfeuchte rel: 92 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Vodafone: Holzhau bekommt schnelles Internet per LTE, aber....

(Veröffentlicht am 29.11.2011 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

Vodafone: Holzhau bekommt schnelles Internet per LTE, aber.... vodafone umts lte erzgebirge tschechien holzhau Vier Skilifte, viele Kühe und ein Sendemast: Vodafone bringt LTE nach Holzhau
Vier Skilifte, viele Kühe und ein Sendemast: Vodafone bringt LTE nach Holzhau

Seit Monaten rätseln die Holzhauer Einwohner, welchen Zweck die umfangreichen Baumaßnahmen  rund um den Sendemast am Skilift wohl haben könnten. Im Spätsommer wurde eine neue Zufahrtsstraße errichtet, Kräne und LKW waren unterwegs. Polizeifunk-Digitalisierung? UMTS-Ausbau? Oder gar schnelles Internet per LTE?

Aufschluß gibt jetzt ein Anschreiben von Vodafone, welches Holzhau.de vorliegt. Der Sendemast wird auf den neuen 4G-Mobilfunkstandard LTE (Long Term Evolution) umgerüstet. Damit wird es für die Einwohner und Touristen möglich, mit etwa 50-60 MBit pro Sekunde durchs Internet zu surfen. Zum Vergleich: Das ist etwa 1000x schneller als mit einem normalen ISDN-Kanal.

Damit ist das Ende des Geschwindigkeitsrausches noch lange nicht erreicht. Unter Laborbedingungen wurden bereits LTE-Verbindungen mit 1200 MBit/s getestet.

Leider teilt Vodafone auch mit, dass es bei der Installation von LTE im grenznahen Bereich Probleme gibt, denn (Zitat):

"In den grenznahen Regionen unterliegen ... alle Sendeanlagen einem erweiterten Abstimmungsverfahren mit den benachbarten Regulierern -hier den tschechischen Behörden- um gegenseitige Störungen der Funkdienste weitgehend auszuschließen. Für den Ortsteil Holzhau bedeutet das konkret, dass die zuständigen Behörden für die erforderlichen Genehmigungen deutlich mehr Zeit benötigen, als das andernorts der Fall ist."

Mit anderen Worten: Vodafone kann das LTE in Holzhau erst dann in Betrieb nehmen, wenn die tschechischen Behörden die dafür notwendigen Genehmigungen erteilt haben. Und da die tschechischen Amtsmühlen sehr langsam mahlen, zieht sich die Inbetriebnahme des schnellen Internets für Holzhau bis in das Jahr 2012 hin. Der Zeitpunkt der LTE-Verfügbarkeit ist also unbestimmt.

Was Vodafone nicht weiß: Die Holzhauer Einwohner sind im Umgang mit tschechischen Behörden schon ziemlich geübt und organisierten bereits medienwirksame Protest-Skiwanderungen, spammten tausendstückweise Postkarten an Prager Ministerien und veranstalteten eine Protest-Radtour zum Umweltministerium in Prag, um ihre Interessen gegenüber dem tschechischen Nachbarn durchzusetzen.

Vielleicht ist das ja wieder einmal notwendig...

 


Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 29.11.2011
Aktuell: 11.04.2012
Seitenaufrufe: 3741
Ähnliche Themen: Vodafone Umts Lte Erzgebirge Tschechien Holzhau
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.