hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 28.10.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
28.10.2020 | 10:15 Uhr

6.4°C

24-Stunden ⌀: 5.244 °C
30-Tage ⌀: 7.985 °C
Luftdruck rel: 1,007.7 hPa
Luftfeuchte rel: 88 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Kinderveranstaltungen im Bergbau- und Stadtmuseum Freiberg

(Veröffentlicht am 06.12.2011 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

Das Stadt- und Bergbaumuseum lädt am Donnerstag, dem 8. Dezember 2011, jeweils um 9,00 Uhr, 9.45 Uhr, 10.30 Uhr, 15.00 Uhr und 15.45 Uhr sowie am Dienstag, dem 13. Dezember 2011, um 9 Uhr und um 9.45 Uhr alle Kinder zu einem weihnachtlichen Programm ein.

In der bergmännischen Betstube des Museums gibt es "Adventskalendergeschichten für Kinder", passend zur diesjährigen Weihnachtsausstellung des Museums, "Vorfreude, schönste Freude ...", in der etwa 150 Kalender aus einhundert Jahren zu sehen sind.

Am Donnerstag, dem 15. Dezember, um 9 Uhr, 9.45 Uhr und um 10.30 Uhr ist in der Kinderveranstaltung "Mettenschicht mit Bergmann und Engel" ein kleines Laienschauspiel rund um die weihnachtlichen Bräuche im Erzgebirge zur sehen.

Alle Veranstaltungen werden am Orgelpositiv in der bergmännischen Betstube des Museums begleitet. Andreas Hain, Kantor und Organist an der Petrikirche zu Freiberg, spielt weihnachtliche Lieder und alle Kinder sind herzlich zum Mitsingen eingeladen.

Im Anschluss kann gern die Weihnachtsausstellung besucht werden.

Die Veranstaltungen kosten pro Kind 1,50 Euro.

Es wird um Anmeldung unter Tel. 03731-202512 gebeten.

Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg
Am Dom 1 | 09599 Freiberg
Tel. 03731-202512
Di – So 10 – 17 Uhr


Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 06.12.2011
Aktuell: 19.12.2011
Seitenaufrufe: 3162
Ähnliche Themen: Kinderveranstaltungen Freiberg
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.