hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 19.12.2018
Kontakt | Buchungsanfrage | Gästebuch
Echt Erzgebirge

Wetterstation Holzhau 630m üNN

-1.4°C

Regen (24h): 4.14 l/m²
Luftdruck: 1013.00 hPa
Rel. Luftfeuchte: 93.00 %

19.12.2018 | 08:00 Uhr


Sponsor: BCS Computersysteme

Wetterstation Holzhau

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | Panorama | Skilift WebCam | WebCam Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Fahrplan

Hausverbot - Internationales Goldwingtreffen wird nicht mehr in Holzhau stattfinden

(Veröffentlicht am 29.06.2013)

Hausverbot - Internationales Goldwingtreffen wird nicht mehr in Holzhau stattfinden goldwingtreffen seiffen Das Goldwingtreffen in Holzhau findet jetzt in Seiffen statt
Das Goldwingtreffen in Holzhau findet jetzt in Seiffen statt

Die Webseite des GWST (Goldwingstammtisch Sachsen) hat am vergangenen Freitag und Samstag keine Informationen zum Goldwingtreffen in Holzhau mehr angeboten. Am Samstag Nachmittag wurde dann völlig unerwartet ein Flyer zum "Goldwingtreffen in Seiffen" veröffentlicht.

Der Goldwingstammtisch Sachsen publizierte etwas später sowohl auf der eigenen Webseite als auch auf Facebook eine Stellungnahme. In dieser hieß es, dass das Treffen in Holzhau aufgrund eines anwaltlich vorgetragenen Hausverbotes nicht stattfinden wird. Der Goldwingstammtisch sei von diesem Anwaltsschreiben überrascht gewesen. Die Gemeinde Seiffen habe dem Goldwingstammtisch Sachsen daraufhin alle Hilfe zugesichert, um das Goldwingtreffen in Seiffen zu realisieren.

Holzhauer und Goldwinger wurden von dieser Nachricht überrumpelt. Die Querelen zwischen GWST und den Grundstückseigentümern wegen der Nutzung des Festgeländes sind hingegen seit Jahren bekannt. In Holzhau gibt es daher berechtigte Zweifel, ob die Entscheidung, das Goldwingtreffen nach Seiffen zu verlagern, tatsächlich "kurzfristig" war.

Holzhau.de möchte den streitenden Parteien Gelegenheit geben, sich mit ihren Statements zu äußern - sofern das gewünscht ist.

Sollten zu diesem Thema Stellungnahmen oder Anwaltsschreiben eingehen, werden wir diese gern veröffentlichen.

Zur Zeit hat sich noch kein Hotel bzw. Übernachtungs-Anbieter offiziell geäußert, was mit den bereits bestehenden Hotelbuchungsverträgen wird, wenn das Goldwingtreffen nach Seiffen verlagert wird. 

Weitere Informationen werden wir in Kürze nachreichen. 

 


Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 29.06.2013
Aktuell: 10.08.2018
Seitenaufrufe: 5760
Ähnliche Themen: Goldwingtreffen Seiffen

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.