hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 22.09.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
22.09.2019 | 08:15 Uhr

8.6°C

24-Stunden ⌀: 12.115 °C
30-Tage ⌀: 13.888 °C
Luftdruck rel: 1,012.5 hPa
Luftfeuchte rel: 73 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Aktuelle Informationen zum Goldwingtreffen Holzhau - Seiffen

(Veröffentlicht am 03.07.2013 • Geschätzte Lesedauer: 2-4 Minuten)

Aktuelle Informationen zum Goldwingtreffen Holzhau - Seiffen goldwingtreffen holzhau seiiffen Goldwingtreffen Holzhau - nun in Seiffen
Goldwingtreffen Holzhau - nun in Seiffen

Mit der überraschenden Veröffentlichung der Information, dass das Goldwingtreffen des GWST Sachsen in diesem Jahr nicht in Holzhau, sondern in Seiffen stattfinden wird, rollte eine Welle der Entrüstung durch Holzhau, aber auch durch das Internet. An vielen Orten wird erbittert diskutiert. Es mischen sich dabei persönliche Enttäuschungen mit dem Ärger über wirtschaftliche Schäden für die Hotels unseres Ortes.

Zur Zeit laufen die Stornierungen für Hotelzimmer und Ferienwohnungen auf Hochtouren. Die aktuelle Stornierungsrate liegt bei etwa 50 Prozent. Aber: Ein Teil der Winger möchte unbedingt in Holzhau bleiben und von Holzhau aus an den Ausfahrten und Veranstaltungen teilnehmen. Um das möglichst komfortabel zu gestalten, bieten manche Häuser einen Shuttleservice für die Samstagsveranstaltung an. Ob der Transport mit mehreren Kleinbussen oder einem großen, kostengünstigeren Linienbus organisiert wird, konnte in der Kürze der Zeit noch nicht endgültig geklärt werden. Die Entscheidung fällt, wenn verbindlich bekannt ist, wieviele Goldwinger bei ihren Übernachtungen in Holzhau bleiben.

Die Holzhauer Hoteliers sind wütend aufeinander, auf den Goldwingstammtisch und den Grundstückseigentümer, weil das Treffen nach Seiffen verlegt wurde. Sie sprechen teilweise sogar von einem "abgekarteten Spiel", um den Hotels unseres Ortes wirtschaftlichen Schaden zuzufügen, Wettbewerber "auszukegeln" oder gar eine Marktbereinigung im Hotelgewerbe herbeizuführen.

Das Jahr 2013 hat es in sich. Hohe Heizkosten durch den langen Winter mit wenig Schnee. Dauerregen, Schneeschmelze und Hochwasser zu Weihnachten 2012. Viel Schnee im März - zu einer Zeit, in welcher niemand mehr so recht Lust auf Winterurlaub hat. Kalte Osterfeiertage, unfreundliches Wetter im Mai. Dann Starkregen und Hochwasser. Bis Ende Juni kam der Tourismus in unserer Region nicht so recht in Schwung. Bei einigen Hoteliers liegen die Nerven blank. Das ist verständlich.

Wir glauben trotzdem, dass die oben zitierten Vorwürfe haltlos sind. Die wirtschaftliche Situation unserer Hotels ist sicher nicht so schlecht, dass  die wegfallenden Übernachtungen des Goldwingtreffens zu solch dramatischen Folgen führen werden.

Holzhau.de wartet immer noch auf eine Stellungnahme des Grundstückseigentümers. Es wäre sicher interessant, seine Sicht der Dinge aus erster Hand vorgetragen zu bekommen.

 


Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 03.07.2013
Aktuell: 03.07.2013
Seitenaufrufe: 5162
Ähnliche Themen: Goldwingtreffen Holzhau Seiiffen

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.