hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 05.08.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
05.08.2020 | 10:15 Uhr

19.8°C

24-Stunden ⌀: 12.333 °C
30-Tage ⌀: 16.211 °C
Luftdruck rel: 1,016.0 hPa
Luftfeuchte rel: 62 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Die Brücke in Holzhau / Bergstraße wird neu gebaut

(Veröffentlicht am 29.07.2014 • Geschätzte Lesedauer: 2-5 Minuten)

Die Brücke in Holzhau / Bergstraße wird neu gebaut bergstraße holzhau Abriss der Brücke in der Bergstraße Holzhau
Abriss der Brücke in der Bergstraße Holzhau

Die Brücke in der Bergstraße, welche über die Freiberger Mulde führt, wurde durch die Hochwasser von 2002 und 2013 so stark beschädigt, dass ein kompletter Ersatzneubau notwendig wurde. Die Zufahrt zur Ortsmitte kann demzufolge in den nächsten Monaten nur über kurze Umleitungen erfolgen.

Umleitung 1: Von der Muldentalstraße in Höhe des Skiliftes (Schornstein der Alten Möbelfabrik) zur Alten Straße wechseln. Besondere Vorsicht ist am unbeschrankten Bahnübergang geboten, da dieser durch Bewuchs unübersichtlich ist (Tempolimit: 10km/h). Nach dem Bahnübergang links abbiegen. Auf der Alten Straße gilt meist "Rechts vor Links" (Gleichrangige Straßen). Das gesamte Gebiet ist eine 30er-Zone.

Umleitung 2: Am Markt in Rechenberg auf die Alte Straße wechseln und dann nach links abbiegen. Besondere Vorsicht gilt an der Eisenbahnbrücke am Haltepunkt Rechenberg: Unübersichtliche, schmale Brückendurchfahrt, möglicherweise Fahrzeuge von rechts (Einfahrt) oder von links oben. Hinter der Ortsausfahrt Rechenberg befindet sich eine kleine Senke, in welcher der Gegenverkehr erst sehr spät erkannt werden kann. Am Ortseingang Holzhau und an der Pension "Eschenhof" Vorsicht wegen unübersichtlicher Straßenführung. Ab Skilift 30er-Zone.

Umleitung 3: Wenn man die beiden vorgenannten Umleitungen verpasst hat, auf der Muldentalstraße bleiben. Die Brückenbaustelle rechts liegen lassen und nach 200 m den Ort verlassen. Nach etwa 300 Metern passiert man in einer leichten Rechtskurve eine weitere Brücke über die Freiberger Mulde. Vorher zweigt links der Wanderweg "Alter Muldenweg" ab. Direkt nach der Brücke befindet sich ein verlassenes Bahnwärterhaus. Hier nahezu 180 Grad nach rechts abbiegen. Dabei ist Vorsicht geboten. Durch den Bewuchs und die Straßenführung ist der Gegenverkehr erst spät erkennbar. Das Tempolimit wurde auf 30 km/h festgelegt. Sie passieren eine schmale Straße bis zum Bahnhof Holzhau. Bei Gegenverkehr hat man den Eindruck, als würden die Fahrzeuge nicht aneinander vorbeikommen. Das täuscht ! Den Tannenweg vom Bahnhof bis zur Kreuzung Bergstraße weiter durchfahren.

Umleitung 4: Aus Richtung "Teichhaus" bzw. "Hermsdorf" kommend, vor der in "3" beschriebenen Brücke mit dem Bahnwärterhaus auf der linken Seite nach links abbiegen. Danach sofort rechts abbiegen und weiter wie in "3" erläutert. Falls man diese Abfahrt verpasst und nicht wenden will, verbleiben die oben genannten Alternativen 1 und 2.

Fußgänger können die Freiberger Mulde an der "Alten Mühle" überqueren. An der Baustelle befindet sich zwar eine Behelfsbrücke, welche jedoch mit dem Vermerk "Unbefugte betreten verboten" versehen wurde. Ob man lieber einen Umweg läuft oder einen "Rechtsbruch" begeht (mit all seinen möglichen Konsequenzen), muss jeder Bürger für sich allein entscheiden :-)

Die Baumaßnahme soll bis November 2014 abgeschlossen sein. Hoffen wir auf einen etwas späteren Wintereinbruch!

Aktuell: Die Brücke wurde am 7.11.2014 für den Verkehr freigegeben. 

 


Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 29.07.2014
Aktuell: 07.11.2014
Seitenaufrufe: 5448
Ähnliche Themen: Bergstraße Holzhau
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.