hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 22.01.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
21.01.2020 | 15:00 Uhr

4.9°C

24-Stunden ⌀: -3.621 °C
30-Tage ⌀: 0.680 °C
Schneehöhe: 0-4 cm
Luftdruck rel: 1,032.1 hPa
Luftfeuchte rel: 77 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Holzhau in der Nachsaison: Wintersportbedingungen weiterhin top - Täglich Neuschnee

(Veröffentlicht am 05.03.2015 • Geschätzte Lesedauer: 2-4 Minuten)

Holzhau in der Nachsaison: Wintersportbedingungen weiterhin top - Täglich Neuschnee holzhau nachsaison Holzhau in der Nachsaison - Wintersportbedingungen sehr gut
Holzhau in der Nachsaison - Wintersportbedingungen sehr gut

Die Winterferien sind seit knapp 2 Wochen vorüber. Unsere Hoteliers und Ferienwohnungsbesitzer, aber auch die Liftbetreiber danken den Wettergöttern für die Schneeverhältnisse im Februar. Sie waren nicht berauschend, aber akzeptabel. Die Gäste waren zufrieden und die existenzvernichtende Stornowelle blieb aus. 

Holzhau befindet sich jetzt in der "Nachsaison". Nun beginnt das alljährliche Spiel: Die Parkplätze werden von Tag zu Tag leerer, in den Loipen wird es ruhiger, die Warteschlange am Skilift wird kürzer. Den Menschen gelüstet es an den Wochenenden eher nach "Garten", "Gartenfachmarkt" und "Sonne tanken", anstatt ins eisige, verschneite Gebirge zu fahren und auf Skiern durch die Landschaft zu ruscheln. Die personelle Situation in den Betrieben gestattet es derzeit nur wenigen, in der Woche einen Tag frei zu machen und Wintersport zu treiben. Die Grippewelle dramatisiert das ganze zusätzlich.

Schade. Denn wie schon im März 2013 verbessern sich die Wintersportbedingungen von Tag zu Tag. Es gibt täglich mehrere Zentimeter Neuschnee. Seit die natürliche Schneeunterlage zu Beginn der Winterferien durchgeregnet wurde und danach gefroren ist, liegt sie, ohne sich nennenswert zu verändern.

Der seit einer Woche hinzugekommene Neuschnee macht das Laufgefühl in den Loipen erheblich komfortabler.

Natürlich muss man in der Nachsaison mit Einschränkungen rechnen. Weil Mindestlohn und Energiekosten täglich zu Buche schlagen, reagieren einige (vor allem kleinere) Gasthäuser auf die zurückgehenden Gästezahlen mit flexiblen Öffnungszeiten. So kann es dem Reisenden durchaus passieren, dass am Gasthaus ein Schild mit der Aufschrift "Heute geschlossen" hängt.

Der Rodellift ist nur noch an den Wochenenden in Betrieb.

An den meisten Parkplätzen findet sich kein Kassierer mehr. Am Skiareal im Oberdorf kassiert der elektronische Assistent der Gemeindeverwaltung allerdings auch weiterhin Parkgebühren. Da die Wartezeiten am Skilift recht kurz sind, erhält der Wintersportler für sein Geld ein Maximum an Leistung. Die Straßen sind frei und gut befahrbar. Die Märzensonne hat schon gewaltig Kraft und zaubert Winterbräune in die blassen Gesichter.

Hoteliers und Vermieter reagieren auf die geringere Nachfrage mit Preisnachlässen. Und ganz zum Schluss: Ab 16.3. reduziert sich die kommunale Kurtaxe bei Übernachtungen auf die Hälfte, weil die "Saison" vorüber ist.  

Wie man sieht, gibt es eine ganze Reihe guter Argumente, sich ausgerechnet jetzt in Holzhau zu erholen.

 


 

Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 05.03.2015
Aktuell: 27.03.2015
Seitenaufrufe: 4069
Ähnliche Themen: Holzhau Nachsaison
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.