hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 13.08.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
13.08.2020 | 08:15 Uhr

19.6°C

24-Stunden ⌀: 21.068 °C
30-Tage ⌀: 17.770 °C
Luftdruck rel: 1,012.5 hPa
Luftfeuchte rel: 81 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Vor 560 Jahren: Kunz Konrad von Kauffungen wurde am 14.7.1455 hingerichtet

(Veröffentlicht am 14.07.2015 • Geschätzte Lesedauer: 1-1 Minuten)

Vor 560 Jahren: Kunz Konrad von Kauffungen wurde am 14.7.1455 hingerichtet prinzenraub freiberg kauffungen Hinrichtung nach Prinzenraub: Gedenkstein auf dem Obermarkt Freiberg
Hinrichtung nach Prinzenraub: Gedenkstein auf dem Obermarkt Freiberg

Kunz Konrad von Kauffungen war der Anstifter des Altenburger Prinzenraubes. Er wurde am 14.07.1455 in der Bergstadt Freiberg enthauptet. Der Platz, an den der abgeschlagene Kopf gerollt sein soll, ist noch heute auf dem Obermarkt mit einem schwarzen Pflasterstein markiert.

Caspar von Schönberg, Bischof zu Meißen, war ein Onkel Kunz Konrad von Kauffungens.

 


Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 14.07.2015
Aktuell: 21.02.2018
Seitenaufrufe: 2798
Ähnliche Themen: Prinzenraub Freiberg Kauffungen
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.