hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 22.10.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
22.10.2019 | 08:00 Uhr

5.8°C

24-Stunden ⌀: 11.969 °C
30-Tage ⌀: 10.493 °C
Luftdruck rel: 1,018.7 hPa
Luftfeuchte rel: 94 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Erdbeben in Italien auch im Erzgebirge deutlich spürbar

(Veröffentlicht am 19.01.2017 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

Erdbeben in Italien auch im Erzgebirge deutlich spürbar erdbeben erzgebirge italien Erdbebenaufzeichnungen aus der Alten Elisabeth Freiberg vom 18.1.2017 (Uni Leipzig)
Erdbebenaufzeichnungen aus der "Alten Elisabeth" Freiberg vom 18.1.2017 (Uni Leipzig)

Wer am Mittwoch Vormittag (18.1.2017) seinen eigenen Augen trauen und ausschließen konnte, dass er ein "Rechenberger" zuviel getrunken hatte, staunte nicht schlecht: An Fäden hängende Gegenstände begannen mehrmals hintereinander, sich wie von Geisterhand zu bewegen. In aufeinander folgenden Wellen begannen sie zu erzittern, zu schwingen und berührten einander.

Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch niemand, dass Italien von schweren Erdstößen getroffen würde.

"Drei schwere Erdbeben binnen einer Stunde haben am Mittwoch erneut Mittelitalien erschüttert." (Zitat web.de, Link zum Artikel am Ende unseres Beitrags)

Nachforschungen bei der Universität Leipzig, der Bergakademie Freiberg und der Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen ergaben, dass das Erdbeben in Italien auch im Erzgebirge registriert wurde. So schlug der seismologische Sensor in der "Alten Elisabeth" Freiberg zwischen 9:30 und 10:30 Uhr drei mal heftig aus. Einmal sogar so sehr, dass die Skala nicht ausreichte.

Dass es sich hierbei um einen Messfehler handelt, kann man ausschließen. Auch die anderen sächsischen Stationen in Berggießhübel und Tannenbergsthal zeichneten das Erdbeben zeitgleich auf. 

13:30 Uhr und 15 Uhr gab es weitere, aber schwächere Stöße. Das #Erdbeben in Italien wurde bisher mit einer Stärke von 5,3 bewertet.

 

 


 

Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 19.01.2017
Aktuell: 01.03.2017
Seitenaufrufe: 2101
Ähnliche Themen: Erdbeben Erzgebirge Italien
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.