hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 16.11.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
15.11.2019 | 08:00 Uhr

3.8°C

24-Stunden ⌀: 1.936 °C
30-Tage ⌀: 6.085 °C
Luftdruck rel: 996.5 hPa
Luftfeuchte rel: 92 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Wetterumschwung - Erste Nacht ohne Minusgrade - Regen und Schneeregen - Skifasching in Holzhau

(Veröffentlicht am 17.02.2017 • Geschätzte Lesedauer: 2-6 Minuten)

Wetterumschwung - Erste Nacht ohne Minusgrade - Regen und Schneeregen - Skifasching in Holzhau skifasching holzhau winterferien sachsen schneehöhe Temperaturverlauf der letzten 7 Tage in Holzhau
Temperaturverlauf der letzten 7 Tage in Holzhau

Bis zum gestrigen Donnerstag konnte man in Holzhau von beständigem, wenn auch mildem Winterwetter sprechen. Es gab für uns außer "Ski und Rodel gut" wenig zu berichten. Zugegeben, die Schneedecke des Winters 2016 / 2017 besteht hauptsächlich aus den 50-70cm, die ab dem 3. Januar fielen. Am 12.Januar 2017 gab es noch einmal 10 Zentimeter frischen Pulverschnee obenauf. Später kam -wenn man von einzelnen "Schneefällen" von 1 cm absieht- nichts mehr nach.

Der Winterdienst hat die Schiebeschilde wieder abgeschraubt. Die privaten Schneefräsen stehen seit Wochen ungenutzt herum. Der erzgebirgische Tourismus zehrt seit 5 Wochen vom Schnee der ersten beiden Januarwochen.

In den Medien ist es recht still geworden, was den Winter betrifft. Schlagwörter wie "Erzgebirgsblizzard", "Kältepeitsche" oder "Polarkälte" wurden aus den aktuellen Meldungen verdrängt. Da es aber allmählich auf das Frühjahr und auf die Schneeschmelze zu geht, werden wir bestimmt bald ein neues "Jahrhunderthochwasser" angekündigt bekommen. 

Momentan sieht es nicht nach einer größeren Schneeschmelze aus. Zwar herrschten vereinzelt Mittagstemperaturen bis 15°C. Nachttemperaturen bis -5°C haben dafür gesorgt, dass der feuchte Schnee sofort wieder überfror. Teilweise wurde es abends auf unseren Straßen gefährlich glatt.

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag wurden an unserer Wetterstation im Tannenweg durchgehend Nachttemperaturen über 0°C gemessen. (Genormte Messhöhe = 2m) Im direkten Umkreis von 100-200m gab es trotzdem mehrere Stellen auf den Straßen, die spiegelglatt waren. Am Freitag Morgen gab es kurze Regen- und Graupelschauer. Die Berufspendler kämpften sich in den Höhenlagen durch den dicken Nebel. Gegen Mittag schaffte es die Sonne mehrmals durch die dicke Wolkendecke. Am Nachmittag trübte es sich aber wieder ein.

Wie geht es nun mit dem Winterwetter weiter? 

Bei den derzeitigen Prognosen braucht sich noch niemand Sorgen um seinen Winterurlaub machen. In der zweiten Winterferienwoche werden die Wintersportler noch genug Schnee -und erst recht Kunstschnee- in Holzhau vorfinden. Am Rodellift könnte es aber in ein paar Tagen zu ersten nassen Flecken kommen. Soweit wir das beobachten konnten, arbeitet man seit Tagen mit Vorderlader und Pistenbully an der Stabilisierung bzw. Aufwertung des Rodelhangs.

Den aktuellen Wettervorhersagen zufolge wird es in der Nacht von Freitag zu Samstag und ab Montag früh Niederschläge geben. Samstag und Sonntag soll es trocken bleiben.

Der kommende Sonntag macht seinem Namen möglicherweise alle Ehre.

Während der Regen in der Nacht zum Samstag eher moderat sein soll, könnte es von Montag zu Dienstag bis zu 15 Liter Regen pro Quadratmeter geben. Die Temperaturen sollen ab Montag Mittag auf 0°C fallen, so dass man von "Regen, teilweise Schneeregen" und glatten Straßen ausgehen kann.

Übrigens: Am Samstag findet in Holzhau ab 14 Uhr, am Rodelhang "Bergstraße" der Skifasching statt. Es gehört fast schon zur Tradition, dass es nach jeder gelungenen Veranstaltung, spätestens beim Abbau der Dekoration, zu regnen anfängt. Wie man auf den eingebundenen Videos sehen kann, gab es aber auch schon Faschingsveranstaltungen, bei denen die Sonne die Oberhand behielt.

Bitte nutzen Sie die Parkplätze am Naturhotel "Lindenhof" bzw. folgen Sie den Einweisern. Versuchen Sie bitte nicht, Ihr Fahrzeug im direkten Nahbereich des Skifaschingsgeländes abzustellen. 

Zum Abschluss noch eine Information für Wetterinteressierte: Obwohl noch 6 Wochen bis zum Ende des Berechnungszeitraumes fehlen, hat der Winter 2016/17 schon jetzt den Status eines "mäßig kalten Winters" und den ebenfalls "mäßig kalten Winter" 2008/09 mit seiner Kältesumme überholt. Um den Winter 2011/2012 mit seinen eisig kalten Februartagen zu übertrumpfen, fehlen dem aktuellen Winter nur noch 15 Kelvin. Da geht noch was - Es muss aber nicht wieder (so wie 2012) wochenlang das Vodafone - Mobilfunknetz ausfallen (Verlinkte Artikel aus dem Winter 2012 sind am unteren Ende zu finden.)!


 

Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 17.02.2017
Aktuell: 01.03.2017
Seitenaufrufe: 1997
Ähnliche Themen: Skifasching Holzhau Winterferien Sachsen Schneehöhe
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.