hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 23.08.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
22.08.2019 | 08:00 Uhr

7.1°C

24-Stunden ⌀: 13.463 °C
30-Tage ⌀: 17.860 °C
Luftdruck rel: 1,023.8 hPa
Luftfeuchte rel: 94 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

JOSEPH PARSONS und DOGHOUSE ROSES: Live-Konzert im Haus am Klein-Erzgebirge Oederan

(Veröffentlicht am 23.05.2017 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

JOSEPH PARSONS und DOGHOUSE ROSES: Live-Konzert im Haus am Klein-Erzgebirge Oederan joseph parsons,doghouse roses JOSEPH PARSONS + DOGHOUSE ROSES
JOSEPH PARSONS + DOGHOUSE ROSES

Energetisch-wütend und zerbrechlich-ruhig: Joseph Parsons kann beides. Zwischen Folk und Rock bewegt sich der Singer/Songwriter aus Philadelphia und ein Besuch seiner Konzerte lohnt immer. Mit lauten wie leisen Klängen, sphärischen Parts und rockigen Songs, gepaart mit Parsons’ unvergleichlicher Stimme und seiner sympathischen Art unterhält er sein Publikum.

Joseph Parsons, Jahrgang 1964, wuchs in Pennsylvania auf, zog später nach Los Angeles, Boston, New York und Louisiana, machte Musik auf den Straßen von Barcelona und anderen europäischen Metropolen, arbeitete 1991 im Rahmen des Anti Gulf War Peace Teams in Kinderheimen in Bagdad. Seit den frühen 90ern wurde Parsons in Philadelphia sesshaft, nach einigen frühen Privatplatten, veröffentlichte er 1998 bei Blue Rose Records sein von der Kritik begeistert aufgenommenenes Album 5am.

Seitdem veröffentlicht er regelmäßig großartige Studio- und Live-Alben – unter seinem Namen oder im Duo mit Todd Thibaud als Parsons-Thibaud sowie als Teil der US Rails.

Paul Tasker und Iona Macdonald trafen sich 2005 in Glasgow, was beide einen “glücklichen Zufall” nennen. Kurz nachdem sie ein Paar geworden waren, stellten sie fest, dass sie auch musikalisch hervorragend harmonieren.

Es ist die einzigartige Mischung aus britischem Folk und Americana Rock und die Kombination aus Paul Tasker’s filigranem Gitarrenspiel und Iona Macdonald’s wunderbarer Stimme, die dazu führten, dass die Doghouse Roses schon bald durch ganz Europa tourten. Sowohl mit eigenen Konzerten als auch im Vorprogamm der Willard Grant Conspiracy. Im Duo oder mit kompletter Band.

Auch in der Heimat wurde man bald auf sie aufmerksam: bei ihrem jüngsten Album This Broken Key erhielt das Duo Unterstützung durch das Scottish Arts Council.

Konzerttermin:  Samstag, 27.05.2017 um 19 Uhr

Veranstaltungsort: Haus am Klein-Erzgebirge Oederan

Ticketpreise: Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 15 Euro. 

Reservierungen unter 037292/5990 möglich.

 


Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 23.05.2017
Aktuell: 29.05.2017
Seitenaufrufe: 807
Ähnliche Themen: Joseph Parsons,doghouse Roses

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.