hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 23.08.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
22.08.2019 | 08:00 Uhr

7.1°C

24-Stunden ⌀: 13.463 °C
30-Tage ⌀: 17.860 °C
Luftdruck rel: 1,023.8 hPa
Luftfeuchte rel: 94 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Nach Holzhauer Dorffest: Polizei und Bürgermeister beraten wegen Sachbeschädigung

(Veröffentlicht am 20.06.2017 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

Nach Holzhauer Dorffest: Polizei und Bürgermeister beraten wegen Sachbeschädigung dorffest holzhau anwalt Herausgerissene Verkehrsschilder, Scherben und Gläser - Schadensbilanz nach dem Dorffest in Holzhau
Herausgerissene Verkehrsschilder, Scherben und Gläser - Schadensbilanz nach dem Dorffest in Holzhau

Das Holzhauer Dorffest wird für eine Gruppe von Jugendlichen möglicherweise ein folgenschweres und teures Nachspiel haben. In der Nacht vom Samstag zum Sonntag zogen sie lärmend und randalierend vom Holzhauer Jugendclub über den Tannenweg bzw. Alte Straße in Richtung Rechenberg. Sie waren so betrunken, dass sie die Anwohner gar nicht bemerkten, welche die Fenster öffneten und sie mit Taschenlampen anstrahlten. Schließlich will man ja als Einwohner wissen, wer einem da gerade die leeren Biergläser aufs Grundstück wirft. Es waren bekannte Gesichter dabei...

Am Sonntag Morgen zeigte sich das gesamte Ausmaß der nächtlichen Sauftour. Die Mitorganisatorin des Holzhauer Dorffestes, Regina Hüttel, fegte u.a. am Abzweig Alte Straße - Erbgericht von Bierkrügen stammende Glassplitter zusammen. Auch im Tannenweg fand man leere Bierkrüge.

Schlimmer ist der Schaden für die Gemeindeverwaltung. Verkehrsschilder, wie beispielsweise der Hinweis auf die 30er-Zone in der Alten Straße oder das Warnschild am Bahnübergang Skilift wurden mitsamt Betonfundament aus dem Boden gerissen.

Auf Privatgrundstücken in der Alten Straße wurden Absperrungen bzw. Zäune beschädigt. 

Da die Gruppe der Randalierer mittlerweile namentlich bekannt ist, wird es für die Polizei kein Problem werden, die umfangreichen Sachbeschädigungen aufzuklären. Die Gemeindeverwaltung und weitere geschädigte Grundstückseigentümer können somit ihre Schadensersatzforderungen anmelden. Auch die Veranstalter des Dorffestes können die Jugendlichen für die zusätzlich angefallenen Reinigungsarbeiten finanziell in die Verantwortung nehmen.

Bürgermeister Michael Funke und die Beamten des Saydaer Polizeipostens werden sich am Dienstag zu einer Beratung treffen und das weitere Vorgehen in dieser unschönen Angelegenheit besprechen. 

 


 

Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 20.06.2017
Aktuell: 06.07.2017
Seitenaufrufe: 1336
Ähnliche Themen: Dorffest Holzhau Anwalt

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.