hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 19.07.2018
Kontakt | Buchungsanfrage | Gästebuch
Echt Erzgebirge

Wetterstation Holzhau 630m üNN

14.8°C

Regen (24h): 0.00 l/m²
Luftdruck: 1011.00 hPa
Rel. Luftfeuchte: 80.00 %

18.07.2018 | 08:00 Uhr


Sponsor: BCS Computersysteme

www.wetterstation-holzhau.de

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | Panorama | Skilift WebCam | WebCam Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Fahrplan

Regnets am Johannistag, so regnet es noch vierzehn Tag - In Holzhau aber nicht!

(Veröffentlicht am 26.06.2018)

Regnets am Johannistag, so regnet es noch vierzehn Tag - In Holzhau aber nicht! johannistag bauernregel holzhau Messwerte und Statistiken zum Johannistag (c) wetterstation Holzhau
Messwerte und Statistiken zum Johannistag (c) wetterstation Holzhau

Eine alte Bauernregel besagt: "Regnets am Johannistag, so regnet es noch vierzehn Tag!". Weil es am 24.6.2018 in Holzhau teils kräftig regnete und die Gesamtniederschlagssumme bei reichlich 6 Litern pro Quadratmetern lag, haben wir uns die Messwerte der letzten Jahre mal etwas genauer angesehen.

Wir wollten wissen: Stimmt die Bauernregel denn überhaupt oder gibt es wenigstens einen erkennbaren Ansatz?

Ein paar SQL-Datenbank-Abfragen waren schnell zusammengebastelt. Zukünftig wird die Statistik automatisch erzeugt und auf der Webseite "Wetterstation-Holzhau.de" angezeigt.

Das Ergebnis ist erstaunlich: In Holzhau stimmt die Bauernregel noch nicht einmal ansatzweise. Die Regenmengen vom 24. Juni sind für eine Wettervorhersage bis in den Juli hinein völlig unbrauchbar. Zumindest für jenen Zeitraum nicht, seitdem unsere Wetterstation Daten aufzeichnet (Seit 2007).

Die schlimmste Fehlprognose gab es im Jahre 2011: Am Johannistag gab es keinen Regen, in den darauf folgenden 2 Wochen fielen dann 73 Liter/m². Ähnlich war es in den Jahren 2007,2008, 2016 und 2017. In den drei Jahren 2012, 2013 und 2014 gab es am Johannistag jeweils 2-3 Liter Regen, danach kamen 95, 68 und 59 Liter pro Quadratmeter vom Himmel. 

Am 24. Juni 2009 regnete es stramme 27 Liter, während 2 Wochen später nur 47 Liter zusammen kamen. Allerdings gab es in diesen 2 Wochen 10 Regentage. Auch 2012 gab es nach dem leichten Regen vom 24.Juni 10 weitere Regentage.  Ist das bereits ein "Beweis"? Wohl eher nicht.

Die genauen Werte kann man in der unten verlinkten Webseite nachlesen. 

 


 

Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 26.06.2018
Aktuell: 26.06.2018
Seitenaufrufe: 166
Ähnliche Themen: Johannistag Bauernregel Holzhau

HOLZHAU.de nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.