hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 17.09.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
16.09.2019 | 08:00 Uhr

11.2°C

24-Stunden ⌀: 14.499 °C
30-Tage ⌀: 15.443 °C
Luftdruck rel: 1,015.5 hPa
Luftfeuchte rel: 89 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Achtung Baggerarbeiten in Holzhau - Unterer Teil der Bergstraße für eine Woche gesperrt

(Veröffentlicht am 20.08.2019 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

Achtung Baggerarbeiten in Holzhau - Unterer Teil der Bergstraße für eine Woche gesperrt holzhau bergstraße Achtung Baustelle: Holzhau Bergstraße gesperrt
Achtung Baustelle: Holzhau Bergstraße gesperrt

Wegen anstehender Baggerarbeiten für die Trinkwasserversorgung bleibt die Holzhauer Bergstraße in der Woche vom 19.8. bis voraussichtlich 24.8.2019 gesperrt. Betroffen ist der Bereich Muldentalstraße / Abzweig Bergstraße bis zum Bahnübergang / Kreuzung Bergstraße - Tannenweg.

Unterhalb des beschrankten Bahnüberganges wurde die Bergstraße komplett durchschnitten, um die notwendigen Leitungen für den Siedlerweg zu verlegen.

Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie führt über die Alte Straße. Gäste des Naturhotels "Lindenhof"  können wie gewohnt anreisen. Die Bergstraße ist am Abzweig der S185 (Bushaltestelle, Brücke der Freiberger Mulde, Muldentalstraße)  als "Sackgasse" ausgeschildert.

Nach den Baggerarbeiten für schnelles Internet, dem Bau der Kreuzung Bergstraße / Tannenweg, dem Bau der Brücke in der Bergstraße, Hochwasserschutzmaßnahmen und den jetzigen Bauarbeiten für Trinkwasser kommt Holzhau auch zukünftig nicht zur Ruhe. 

Die "Mitnetz" hat angekündigt, den Holzhauer Ortskern bald wieder aufzugraben, weil ein neues Transformatorenhaus errichtet werden soll. In diesem Zusammenhang sollen viele überirdische Stromleitungen unter die Erde verlegt werden. Die Strommasten verschwinden danach zu großen Teilen aus dem Ortskern. Den Einwohnern wurde mitgeteilt, dass auch die Wohnhäuser neue -unterirdische- Stromzuführungen erhalten sollen. Für die Bürger bedeutet das nicht nur Mehrkosten, sondern auch Baulärm, Staub und Vibrationen.

Wir bitten um Beachtung.

 

 


Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 20.08.2019
Aktuell: 20.08.2019
Seitenaufrufe: 179
Ähnliche Themen: Holzhau Bergstraße

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.