hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 19.11.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
18.11.2019 | 08:00 Uhr

8.2°C

24-Stunden ⌀: 8.819 °C
30-Tage ⌀: 5.651 °C
Luftdruck rel: 999.9 hPa
Luftfeuchte rel: 92 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Grenzübergang Moldava wegen Asphalt- und Markierungsarbeiten bis 30.8.2019 gesperrt

(Veröffentlicht am 20.08.2019 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

Grenzübergang Moldava wegen Asphalt- und Markierungsarbeiten bis 30.8.2019 gesperrt moldava grenzübergang neuhermsdorf neurehefeld Der Grenzübergang Moldava bleibt bis 30.8.2019 für PKW gesperrt
Der Grenzübergang Moldava bleibt bis 30.8.2019 für PKW gesperrt

Vor rund einem Jahr war der Grenzübergang nach Moldava wegen Bauarbeiten für lange Zeit gesperrt. Kaum ein Jahr später darf er schon wieder nicht befahren werden. "Für zwei Wochen" berichteten unsere tschechischen Nachbarn lächelnd, werde dort erneut an der Straße gebaut.

Genauere Informationen gibt das Baustelleninformationssystem des Freistaates Sachsen:

Für den Zeitraum vom 12.8. bis zum 30.8.2019 bleibt die Straße vom Neuhermsdorf / Rehefeld, Abzweig Tannengrund bis zum Ortseingang Moldava (Brücke / Grenzübergang) wegen "Asphalt- und Markierungsarbeiten" gesperrt.

Kommentar im Baustelleninformationssystem: "Arbeiten mussten verschoben werden und finden nun vom 19.08.2019 bis 30.08.2019 statt."

Auf deutschem Territorium steht der erste Sperrhinweis am Abzweig Tannengrund / Rehefeld. Von tschechischer Seite aus ist direkt ab Grenzübergang eine Vollsperrung ausgeschildert. Eine Vollsperrung bedeutet im Regelfall: "Gilt auch für Radfahrer".

Wir bitten um Beachtung.

 


 

Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 20.08.2019
Aktuell: 23.09.2019
Seitenaufrufe: 443
Ähnliche Themen: Moldava Grenzübergang Neuhermsdorf Neurehefeld
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.