hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 29.01.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
29.01.2020 | 15:45 Uhr

1.0°C

24-Stunden ⌀: -0.044 °C
30-Tage ⌀: 0.277 °C
Schneehöhe: 0-4 cm
Luftdruck rel: 1,000.0 hPa
Luftfeuchte rel: 81 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Wetterwarnung für den Silvestertag - Nieselregen, Blitzeis bzw. überfrierende Nässe

(Veröffentlicht am 31.12.2019 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

Wichtige Wetterwarnung: Am Silvestertag begann es gegen 9 Uhr leicht zu nieseln. Die Niederschlagsmengen nahmen in geringem Umfang, aber stetig zu. Da der Boden von den Frösten der Vortage noch kalt ist, bildeten sich sofort kleinere und größere Eisflächen.

Wir möchten hiermit vor überfrierender Nässe und Blitzeis auf den Straßen und Gehwegen warnen.

Der örtliche Winterdienst hat in Holzhau nach dem Eintreten dieser besonderen Wettersituation sofort reagiert und seine Arbeit aufgenommen. Bei einer, bis 10 Uhr andauernden Fahrt "über Land"  war vom überregionalen Winterdienst aber überhaupt nichts zu sehen.

Möglicherweise hängt es damit zusammen, dass der Deutsche Wetterdienst DWD die Wettersituation bzw. Gefahrenlage nicht vorhergesagt hat. Die Daten und Vorhersagen des DWD werden als Basis für die Planung von Winterdiensteinsätzen herangezogen.

Gegen 10:15 Uhr wurde auf der Webseite des DWD immer noch die Information "Keine Wetterwarnungen" angezeigt. Auch für die erzgebirgischen Berglagen gab es zu diesem Zeitpunkt noch keine Warnhinweise. 

Wir hatten die Pressestelle des DWD um 10:10 Uhr auf die aktuelle Wettersituation hingewiesen. Ab 10:17 Uhr hat man die erzgebirgischen Kammregionen von Warnstufe "grün" auf "orange" umgeschaltet und es wurde folgende Wetterwarnung herausgegeben:

  • Amtliche WARNUNG vor GLATTEIS,  Di, 31. Dez, 10:17 - 12:00 Uhr. Aufgrund von gefrierendem Regen oder Sprühregen muss örtlich mit Glatteis gerechnet werden.

Wir bitten um dringende Beachtung: Fahren Sie vorsichtig und vorausschauend durch unser kurvenreiches Erzgebirge. Bremsen Sie vor der Einfahrt in die Kurven ausreichend ab, versuchen Sie rechts zu bleiben, schneiden Sie die Kurven nicht und geben Sie erst beim Verlassen der Kurven wieder Gas!

Achten Sie auf ausreichenden Abstand zum Vordermann und lassen Sie unvernünftige Drängler an einer geeigneten Stelle überholen.

Rechnen Sie damit, dass durch Silvesterknaller aufgeschrecktes Wild plötzlich die Straßen überqueren könnte.

Mit den besten Wünschen für eine unfallfreie Fahrt ins neue Jahr, 

Ihre Holzhau.de - Redaktion


Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 31.12.2019
Aktuell: 02.01.2020
Seitenaufrufe: 225
Ähnliche Themen: Blitzeis Regen Dwd Wetterdienst Winterdienst
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.