hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 10.04.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
10.04.2020 | 10:15 Uhr

13.6°C

24-Stunden ⌀: 9.463 °C
30-Tage ⌀: 3.191 °C
Schneehöhe: 0-5 cm
Luftdruck rel: 1,020.8 hPa
Luftfeuchte rel: 64 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Kurzer Wintereinbruch mit 25 Zentimeter Schneehöhe - Skilift Holzhau in Betrieb

(Veröffentlicht am 05.02.2020 • Geschätzte Lesedauer: 3-7 Minuten)

Kurzer Wintereinbruch mit 25 Zentimeter Schneehöhe - Skilift Holzhau in Betrieb skilift schnee neuschnee tauwetter holzhau Skihang Holzhau am 5.2.20, Skilift in Betrieb
Skihang Holzhau am 5.2.20, Skilift in Betrieb

"Alle Wetterdienste sind sich einig, dass die erste Februarwoche mild, regnerisch und windig wird". Erinnern Sie sich an unsere Wetterprognose? Sie lagen alle so wunderbar daneben - die Australier, die Kanadier, die Norweger, die Amerikaner... und auch die deutschen Wetterdienste.

Um ein paar Grad haben sie sich vertan. Und schon prasselt der Niederschlag nicht mehr als Regen, sondern fällt als großflockiger Schnee vom Himmel. 

Am Sonntag Nachmittag begann es gegen 14:30 Uhr zu regnen. Die Nacht zum Montag war windig, Regenschauer peitschten durch das Tal. Der Pegel der Freiberger Mulde stieg signifikant von 50 auf 80 Zentimeter. Die an den Pegeln Mulda und Berthelsdorf gemessene Durchflussmenge erhöhte sich von etwa 1 Kubikmeter pro Sekunde auf 5.6 m³/s.

Bis vor 100 Jahren hat man das Regen- und Schmelzwasser mit großen Teichen davon abgehalten, allzu schnell ins Flachland zu schießen. Was als "Wasservorrat für Mühlen und Flößerei" bezeichnet wurde, hatte auch Auswirkungen auf das Klima in unserem Tal. Insekten, Lurche und Wasservögel waren heimisch. Mit dem einsetzenden Technikwahn und dem Bau der Muldentalstraße verschwanden die Teiche aus unserer Heimat. Die Hochwasserschutzmaßnahmen nach dem Jahrhunderthochwasser von 2002 waren größtenteils darauf ausgerichtet, das im Gebirge fallende Regenwasser noch schneller abzuleiten. Es hat u.a zur Folge, dass im Sommer zunehmende Trockenheit herrscht.

In der Nacht zum Dienstag begann es gegen 4 Uhr zu schneien. Es war ein sehr nasser, schwerer Schnee. Kurz nach 6 Uhr lagen in der Holzhauer Ortsmitte schon 3-4 Zentimeter. Gegen Mittag waren es 10. Am Dienstag Morgen lagen dann etwa 20 Zentimeter, die bis Dienstag Mittag auf 25 Zentimeter anwuchsen. Die oberste Schneeschicht besteht aus Pulverschnee.

Halten wir uns kurz vor Augen, dass diese Niederschlagsmengen ursprünglich als Regen herunterkommen sollten. Der Schneefall hat das weitere Ansteigen der Flusspegel vorerst gestoppt. Die Temperaturen liegen knapp unter, mittags leicht über dem Gefrierpunkt.

Der zuerst gefallene Schnee ist schwer und hat bei den Bäumen "Schneebruchpotential". Die ersten umgestürzten Bäume mussten am Mittwoch Morgen herausgeschnitten werden. In Richtung Hermsdorf (Teichtelle) gab es auf der S185 leichte Verwehungen. Nach der Beräumung konnte der Straßenverkehr wieder fließen.

Auch wenn wir derzeit den Wetterprognosen  nicht so recht trauen, riskieren wir einen Ausblick auf die nächsten Tage. Bis Donnerstag, eventuell sogar bis Freitag soll es frostig werden, teilweise bis -6°C. Doch die Vorhersagen widersprechen sich. Ein Beispiel:

"Kachelmannwetter" zeigt uns in der "3-Tage-Kompakt-Super-HD" - Temperaturkurve für Holzhau in der Nacht zum Donnerstag -6.7 °C an. Der Donnerstag bleibt komplett unter null, meist bei etwa -3°C. Am Freitag bleibt es, bis auf die Mittagsstunden, ebenfalls unter Null. (Und das geht in der Nacht zum Samstag so weiter). Von Donnerstag Mittag bis Freitag Mittag leichter (sehr geringer) Niederschlag.

"Kachelmannwetter" prognostiziert für Holzhau in der "2-5-Tage Kompakt HD" -Ansicht ganz andere Werte: In der Nacht zu Donnerstag -4.8 °C, am Donnerstag zwischen 0 und -1 °C, ab Freitag Mittag Übergang zu Plusgraden, bis Samstag Abend Temperaturen über Null. Bis Sonntag Abend komplett niederschlagsfrei.

An diesem kleinen Beispiel erkennt man, wie riskant es derzeit ist, eine sichere Wetterprognose für unseren Ort abzugeben.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um mit Ihren Kindern in die verschneite Landschaft zu gehen, zu rodeln oder -ganz vorsichtig- Ski zu laufen. 

Der Skilift Holzhau wurde am heutigen Mittwoch, den 5.2.2020, gegen Mittag geöffnet.  Der vor zwei Wochen aufwändig produzierte Kunstschnee ist in den vergangenen Tagen zu Tale geflossen. Die reale Schneehöhe beträgt am Skilift also weniger als 25 Zentimeter.

Die Skiloipen wurden aufgrund der niedrigen Schneehöhe (Naturschutz!!!) noch nicht maschinell präpariert. Der lockere, nasse Schnee ergäbe bei einer Befahrung mit dem Loipenspurgerät nur ein paar Zentimeter Schneematsch. Der Untergrund ist vom Regen durchweicht und trägt den Schnee nicht.

Aktuell: Der Deutsche Wetterdienst hat eine Wetterwarnung für die kommende Nacht zum Donnerstag herausgegeben. Es wird auf Frost zwischen 0 bis -3°C, am Boden bis -8°C hingewiesen. Der jetzt liegende Nassschnee wird durchfrieren und zu einer "Eisplatte" werden. Eine durchfrorene Schicht Schnee eignet sich sehr gut als Untergrund für eine lange Skisaison. Für die nächsten Tage sind keine weiteren Niederschläge (Pulverschnee??) zu erwarten.

Die Wetterdienste liefern derzeit die -mit Vorsicht zu betrachtende- Information, dass es ab Sonntag wieder warm wird (7 °C??) und bis Dienstag so bleibt.


Informationen zu diesem Artikel:

Erstellt: 05.02.2020
Aktuell: 03.03.2020
Seitenaufrufe: 763
Ähnliche Themen: Skilift Schnee Neuschnee Tauwetter Holzhau
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.