hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 24.02.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
23.02.2020 | 21:00 Uhr

5.4°C

24-Stunden ⌀: 6.716 °C
30-Tage ⌀: 2.167 °C
Schneehöhe: 0-2 cm
Luftdruck rel: 1,003.4 hPa
Luftfeuchte rel: 91 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Gemeindeverwaltung verkauft Immobilien: Fremdenverkehrsamt und Feuerwehrdepot in Holzhau

(Veröffentlicht am 03.09.2007 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

Gemeindeverwaltung verkauft Immobilien: Fremdenverkehrsamt und Feuerwehrdepot in Holzhau immobilien erzgebirge immobilie holzhau fremdenverkehrsamt feuerwehrdepot

Seit über 15 Jahren wird in Versammlungsprotokollen vom geplanten Verkauf des Fremdenverkehrsamtes Holzhau geschrieben, doch jetzt macht die Gemeindeverwaltung ernst. Das geht aus öffentlichen Aushängen in den gemeindeeigenen Schaukästen hervor. Zum Verkauf stehen das Fremdenverkehrsamt Holzhau und ein früheres Feuerwehrdepot in direkter Nähe.

Das Fremdenverkehrsamt wird in die Gemeindeverwaltung Rechenberg verlegt und ist nur noch während der Rathaus-Öffnungszeiten ein Anlaufpunkt für Touristen. Die Arbeit am Gast sollen die Hotels und Gewerbetreibenden der Ortsteile später selbst übernehmen. Schon seit einigen Jahren kann sich die Rechenberger Gemeindeverwaltung nur noch eine Teilzeitarbeitskraft für das Holzhauer Fremdenverkehrsamt leisten und deckt den höheren Arbeitsaufwand durch ABM- und 1-Euro-Arbeitskräfte.

Die Holzhauer Bürger haben zur bevorstehenden Verlegung des Fremdenverkehrsamtes unterschiedliche Meinungen. Einige betrachten es  als "ohnehin nutzlose Einrichtung" und die Verlegung bzw. Schließung als "längst überfällig", andere fürchten um die wahrscheinlich geringere Zahl an ABM- und 1-Euro-Jobs für die Beratung und Betreuung der Gäste.

Angesichts der Tatsache, daß viele Tagesgäste innerhalb jener Wochentage und Tageszeiten an- und abreisen, an denen das Amt ohnehin geschlossen ist, wird sich zeigen, welche Auswirkungen die Verlegung des Fremdenverkehrsamtes langfristig haben wird.

Eines ist sicher: Die privat initiierte Webseite HOLZHAU.DE bekommt durch die bevorstehende Schließung des Amtes  eine noch größere Bedeutung im Tourismus - Werbefeldzug.   

Für Interessenten an Immoblilen mit einer überschaubaren Größe könnte das derzeitige Verkaufsangebot attraktiv sein. Das Amt eignet sich für einen Ausbau zum Wochenendhäuschen oder festen Wohnsitz. Das Feuerwehrdepot könnte Werkstatt, Garage oder etwas ähnliches werden. Kaufinteressenten für die Immobilien können sich im Rathaus Rechenberg melden, Besichtigungstermine vereinbaren und ein Kaufgebot abgeben.

Das Feuerwehrdepot war von den Holzhauer Bürgern in freiwilliger kostenloser Arbeit errichtet worden (NAW - Bewegung = Nationales Aufbauwerk der DDR).

 


 

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 03.09.2007
Aktuell: 22.02.2018
Seitenaufrufe: 6462
Ähnliche Themen: Immobilien Erzgebirge Immobilie Holzhau Fremdenverkehrsamt Feuerwehrdepot
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.