hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 17.02.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
17.02.2019 | 16:45 Uhr

10.8°C

24-Stunden ⌀: 2.163 °C
30-Tage ⌀: -2.234 °C
Schneehöhe: 45-65 cm
Luftdruck rel: 1,018.9 hPa
Luftfeuchte rel: 45 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Überwältigende Eröffnungsveranstaltung bei der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft in Altenberg 2008

(Veröffentlicht am 14.02.2008)

Überwältigende Eröffnungsveranstaltung bei der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft in Altenberg 2008 bob skeleton altenberg wm weltmeisterschaft eröffnung platz des bergmannes milbradt Bobby, das Maskottchen der WM Altenberg 2008
Bobby, das Maskottchen der WM Altenberg 2008

13.2.2008 um 19 Uhr: Mit einer überwältigenden Eröffnungsveranstaltung auf dem "Platz des Bergmannes" haben die Wettkämpfe zur FIBT Bob- und Skeletonweltmeisterschaft in Altenberg 2008 offiziell begonnen. Die Moderatoren Almut Rudel (u.a. MDR Sachsenspiegel) und Gert Zimmermann (MDR1 Radio Sachsen) führten unterhaltsam und humorvoll durch den Abend.

Zu den prominenten Gästen des Abends gehörten natürlich Altenbergs Bürgermeister Kirsten in zünftiger Bergmannsuniform, der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Georg Milbradt, sowie die Landräte des Weißeritzkreises und des Landkreises Sächsische Schweiz.

Der "Platz des Bergmannes" vor dem Rathaus Altenberg war mit Menschen gefüllt. Die bob- und skeletonbegeisterten Veranstaltungsbesucher zählten mit einem Countdown die Eröffnung der Weltmeisterschaft ein. Eine Bergparade folgte, aus vielen Kehlen wurde "Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt" in allen Strophen gesungen.

Mit großem Jubel wurden die Teams beim Einmarsch der Nationen begrüßt, wobei die deutschen Teilnehmer -wie könnte es anders sein- den meisten Applaus erhielten. Gert Zimmermann vom MDR1 Radio Sachsen konnte sich die Frage nicht verkneifen, ob das rumänische Team bereits "Nokia-Mützen" trage. Die Rumänen nahmen es mit Humor.

Das Maskottchen der WM "Bobbie" stellte seinen WM-Song vor und wurde dabei von jungen Tänzerinnen aus Altenberg begleitet. Auf der Großleinwand wurden Videoclips von rasanten Fahrten im Altenberger Eiskanal gezeigt.

Der Eröffnungsabend zur BAUHAUS FIBT Bob- und Skeleton Weltmeisterschaft in Altenberg 2008, präsentiert durch die Ostsächsische Sparkasse Dresden, wurde gegen 20.30 Uhr mit einem ca. 8 Minuten langen Feuerwerk abgeschlossen. Videos von der Veranstaltung finden Sie in Kürze unter www. paranomia. de. (Aktualisiert: Siehe Link unten)

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 14.02.2008
Aktuell: 04.09.2008
Seitenaufrufe: 7651
Ähnliche Themen: Bob Skeleton Altenberg Wm Weltmeisterschaft Eröffnung Platz Des Bergmannes Milbradt

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.