hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 18.11.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
18.11.2019 | 08:00 Uhr

8.2°C

24-Stunden ⌀: 8.819 °C
30-Tage ⌀: 5.651 °C
Luftdruck rel: 999.9 hPa
Luftfeuchte rel: 92 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Großes Interesse an der Glockenweihe am 4.5.2008

(Veröffentlicht am 06.05.2008 • Geschätzte Lesedauer: 1-2 Minuten)

Großes Interesse an der Glockenweihe am 4.5.2008 kirche kirchgemeinde glocken glockengeläut glockenweihe rechenberg Der Umzug zur Glockenweihe in Rechenberg am 4.5.2008
Der Umzug zur Glockenweihe in Rechenberg am 4.5.2008

Die neuen Glocken für die Kirche zu Rechenberg sorgten am Sonntag, den 4.5.2008 für reges Interesse. Die Kirchgemeinde hatte um 14 Uhr auf den Parkplatz am EDEKA-Aktivmarkt Storch eingeladen, um die frisch gegossenen Glocken der Öffentlichkeit zu präsentieren. Nach einer kurzen Ansprache von Pfarrer Michael Fischer setzte sich das Fahrzeug der Traditionsbrauerei Rechenberg, gefolgt von einem Zug aus Einwohnern und Gästen, in Bewegung.  Über die Mittelstraße, Alte Straße, am Rathaus und der Brauerei vorbei wurden die drei Kirchturmglocken auf den Platz vor der Kirche transportiert.

An der Kirche wurde der Glockentransport von vielen weiteren Einwohnern erwartet. Ältere und gehbehinderte Bürger wurden mit einer Pferdekutsche zur Kirche gebracht.

Pfarrer Michael Fischer hielt eine kurze Andacht ab, in welcher er die Geschichte und Bedeutung der Rechenberger Kirchturmglocken erläuterte. Er nahm Bezug zu den Inschriften der Glocken. Mit flammenden Worten rief er die Menschen dazu auf, "nicht nur zu Weihnachten in die Kirche zu kommen, wenn es drinnen sehr kalt ist." Sie sollten auch "Im Sommer kommen, wenn es darin angenehm kühl sei".

Für die musikalische Umrahmung sorgte der Clausnitzer Flötenkreis, der Kirchenchor Rechenberg sowie eine Auswahl an Musikern des Rechenberger Blasorchesters. 

Die neuen Glocken werden am Donnerstag, 8.5.2008, ab 9 Uhr im Kirchturm montiert.

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 06.05.2008
Aktuell: 06.08.2008
Seitenaufrufe: 3402
Ähnliche Themen: Kirche Kirchgemeinde Glocken Glockengeläut Glockenweihe Rechenberg
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.