hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 25.05.2020
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
24.05.2020 | 10:15 Uhr

11.3°C

24-Stunden ⌀: 9.791 °C
30-Tage ⌀: 9.475 °C
Luftdruck rel: 1,021.1 hPa
Luftfeuchte rel: 79 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan H-FG | FG-H

Bürgermeisterkandidat Udo Sandig lädt am Donnerstag (22.5.2008) in den "Schweizerhof" ein

(Veröffentlicht am 15.05.2008 • Geschätzte Lesedauer: 1-3 Minuten)

Bürgermeisterkandidat Udo Sandig lädt am Donnerstag (22.5.2008) in den Schweizerhof ein wahlkampf rechenberg clausnitz holzhau bienenmühle bürgermeister kommunalwahl

Der Wahlkampf um den Einzug ins Rathaus ist in vollem Gange. Bürgermeisterkandidat Udo Sandig lädt alle Einwohner am Donnerstag, 22. 5.2008 um 19 Uhr in den "Schweizerhof" Neuclausnitz ein, um sich den Fragen und Problemen der Bürger zu stellen. In der originalen Einladung heißt es dazu (Auszug):

"Gern möchte ich mit Ihnen über meine Ziele und Vorhaben ins Gespräch kommen. Dazu lade ich Sie ganz herzlich zu einer Diskussionsrunde rund um die aktuelle Kommunalpolitik ein.

Unser Gast ist Torsten Herbst, Generalsekretär der FDP Sachsen und Mitglied der FDP-Fraktion im Sächsischen Landtag. Torsten Herbst diskutiert mit uns als Experte für Bildungspolitik, Sport und Medien."

Ich würde mich sehr freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Ihr / Euer Udo Sandig"

Die FDP-Landesgeschäftsführerin Anne-Kathrin Rothe teilte holzhau.de per Email zusätzlich mit:

Herbst, der auch bildungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Sächsischen Landtag ist, kann den Unmut von Eltern, Lehrern und Schülern über den schlechten baulichen Zustand der Mittelschule des Ortes nachvollziehen.

„Auch wenn die Fördermittelvergabe für den Schulhausbau in diesem Jahr schneller geworden ist, bleiben die Probleme bei der Förderung bestehen, weil das Kultusministerium die Voraussetzungen zur Beantragung der Fördermittel verschärft hat. Die Kommunen könnten zudem durch den erhöhten finanziellen Eigenanteil an der Sanierung abgeschreckt werden, die dringend erforderlichen Gebäudesanierungen zu beantragen. Das schadet wiederum vor allem den kleinen Schulen auf dem Land.“, so Herbst.

Die FDP fordert durch weniger Bürokratie beim Schulhausbau und eine bessere Schülerbeförderung kleine Schulen in ländlichen Regionen zu erhalten.

Mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung in Rechenberg-Bienenmühle unterstützt Herbst die Kandidatur von Udo Sandig für das Bürgermeisteramt. 

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 15.05.2008
Aktuell: 21.02.2018
Seitenaufrufe: 4666
Ähnliche Themen: Wahlkampf Rechenberg Clausnitz Holzhau Bienenmühle Bürgermeister Kommunalwahl
Leserbriefe, Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel


Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.