hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 19.09.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
18.09.2019 | 08:00 Uhr

5.3°C

24-Stunden ⌀: 8.828 °C
30-Tage ⌀: 14.895 °C
Luftdruck rel: 1,016.6 hPa
Luftfeuchte rel: 91 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Ausstellung von Frieder Schellenberg zur Entwicklung der Eisenbahn in Sachsen

(Veröffentlicht am 29.09.2008 • Geschätzte Lesedauer: 2-4 Minuten)

Ausstellung von Frieder Schellenberg zur Entwicklung der Eisenbahn in Sachsen eisenbahn ausstellung eisenbahnausstellung rathausgalerie

Frieder Schellenberg aus Bienenmühle lädt zu seiner Ausstellung über die Entwicklung der Eisenbahn in Sachsen in die Rathausgalerie ein, welche während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen ist. Über seine Ausstellung schreibt Schellenberg an holzhau.de:

"Mit Respekt vor dem architektonisch - ingenieurtechnischen Werk der Eisenbahnhochbauten übernahm der Initiator der Ausstellung auch die gemeinsame Gestaltung.

Architektur, Technik und Sozialgeschichte dieser Bahnhofsbauten ließ sich nicht ohne Einordnung in die entsprechende Entwicklungsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts würdigen. Sie schließt daher auch die Eisenbahnverkehrsgeschichte der Städte ein, von deren ungeheuren Bauleistung heute noch sichtbare Kenntnis vorhanden ist.

Allein die gewaltigen, in vieler Hinsicht heute unvorstellbaren Leistungen der unmittelbar an den Bahnhofsbauten schaffenden Arbeiter und leitenden technischen Kräfte verdient ungeachtet jeder ästhetisch-künstlerischen Wertung größten Respekt. So war es immer Ziel, die damals modernen Verkehrsstationen mit dem Dienstleistungszentrum zu verbinden.

Mit der vorliegenden Bilderauswahl wird versucht, die Bauwerke baugeschichtlich zu veranschaulichen.

Aber nicht nur die historische Betrachtung der einzigartigen Bauwerke, auch die immer aufs neue faszinierenden Ansichten und künstlerischen Details von verschiedenen Standorten und Blickwinkeln gesehen, mögen anregen, die im allgemeinen nur in Eile oder meist nicht wahrgenommenen Reize zu entdecken.

Die anspruchsvolle Aufgabe, den einzelnen Bahnhöfen eine Monographie zu widmen, wäre ohne die Unterstützung von Helfern und hilfsbereiten Institutionen nicht zu realisieren gewesen, auch wenn bereits in großem Umfang authentisches sowie schon veröffentlichtes Material für die Ausstellung zur Verfügung stand, während vor allem historische Fotos der Bahnhöfe im weitesten Sinne relativ selten sind.

Der Initiator der Ausstellung möchte hiermit zur Vorbereitung des 175jährigen Jahrestages des deutschen Eisenbahnwesens beitragen und dabei zeigen, welche dynmische Entwicklung dieser Verkehrszweig durchlief.

Die komplexe Darstellung einer fast 175jährigen währenden Entwicklung war nicht problemlos. Die Fülle des bisher erschienenen Bildmaterials zu diesen Fragen stellte den Autor die dringliche Aufgabe nach der Auswahl solcher Schwerpunkte, die dem Anliegen am besten gerecht wurden. Der vorgegebene Manuskriptumfang zog darüber hinaus bestimmte Grenzen für die Behandlung des Stoffes. Deshalb mußten einige Bahnhöfe von vornherein vernachlässigt bzw. unberücksichtigt bleiben.

Trotz dieser unumgänglichen Einschränkungen hoffen wir auf einen nachhaltigen Eindruck von der außerordentlich vielschichtigen Wirkung der Bahnhofsbauten vermitteln zu können".

 

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 29.09.2008
Aktuell: 05.12.2008
Seitenaufrufe: 4252
Ähnliche Themen: Eisenbahn Ausstellung Eisenbahnausstellung Rathausgalerie

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.