hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 16.07.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
16.07.2019 | 15:15 Uhr

16.2°C

24-Stunden ⌀: 12.812 °C
30-Tage ⌀: 17.108 °C
Luftdruck rel: 1,011.9 hPa
Luftfeuchte rel: 72 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

+++ Holzhauer Loipen nach Neuschneefällen mehrfach frisch präpariert +++ Skilift läuft +++ Natureisbahn bald nutzbar +++

(Veröffentlicht am 07.01.2009 • Geschätzte Lesedauer: 2-4 Minuten)

+++ Holzhauer Loipen nach Neuschneefällen mehrfach frisch präpariert +++ Skilift läuft +++ Natureisbahn bald nutzbar +++ natureisbahn lindenhof wetter skilift langlauf loipe neuschnee januar 2009 Natureisbahn Holzhau am Morgen des 7.1.2009
Natureisbahn Holzhau am Morgen des 7.1.2009

Der Winter des Jahres 2008 / 2009 legt in Holzhau gleich nach dem Jahreswechsel ein paar Eiswürfel nach. In den letzten Tagen wurden mehrfach hintereinander sehr niedrige Temperaturen gemessen. In der Nacht vom 6. zum 7. Januar übermittelte der Temperatursensor am Standort Tannenweg Holzhau einen neuen Tiefstwert : - 20.1 Grad Celsius. Es gibt in Holzhau ein paar Ecken, in denen es noch kälter gewesen sein soll.

Nach den Neuschneefällen vom Wochenende, die am Montag ihr Ende hatten, liegen nun etwa 20-30 cm Pulverschnee auf den frisch präparierten Loipen. Schon am Sonntag konnte eine wesentliche Verbesserung der Langlaufbedingungen im Skigebiet Holzhau festgestellt werden. Der untere Bereich der Bahndammloipe war zwar am Sonntagmittag noch etwas dünn beschneit, aber je näher man dem "Teichhaus" kam, umso besser wurden die Schneeverhältnisse. Aber auch die Schneehöhe auf der Bahndammloipe dürfte sich nach den reichlichen Schneefällen vom Montagmorgen noch weiter verbessert haben.

Unsere Holzhauer Loipenpräparatoren waren schon am frühen Montagmorgen unterwegs. Am Dienstag zogen sie gleich noch einmal ihre Runden durch das frisch verschneite Skigebiet. Dabei wurde auch der Rodelhang neu hergerichtet. 

Der Skilift läuft, die planmäßigen Nachtskifahrten am Mittwoch, Freitag und Samstag werden durchgeführt.

Seit 14 Tagen versucht das Team des Hotels "Lindenhof", die Natureisbahn Holzhau nutzbar zu machen. Es ist zwar seit vielen Jahren bekannt, daß der Bau fehlerhaft und uneben ist, die Hähne für die Wasserzufuhr eingerostet sind und das Wasser aus der Eisfläche wegläuft, aber sie versuchen es - allen Wetterwidrigkeiten zum Trotz - mit aller Energie weiter. Bei minus 15 Grad mit dem Wasserschlauch zu hantieren, ist nicht gerade ein Vergnügen. Das wenige Grad kalte Wasser dampft beim Aufspritzen auf die Eisfläche wie eine heiße Badewanne.

Hoffen wir, dass die Jungs es hinkriegen und die Schlittschuhläufer in Holzhau einen sicheren Platz zum Eislaufen bekommen. Da die Eisfläche lediglich 10-20 cm dick ist und darunter sofort das Erdreich beginnt, kann man nicht einbrechen oder ertrinken. Die Eisfläche wird in mehreren Schichten aufgezogen, damit kein Wasser unter dem Eis entsteht.  Im Vergleich zu einem Dorfteich oder See ist die Natureisbahn Holzhau wesentlich sicherer. Das Hotel "Lindenhof" hat übrigens eine Ausrüstung zum Eisstockschießen !

Wir werden Sie informieren, ab wann die Eisbahn in Holzhau nutzbar ist.

 

 

 

 

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 07.01.2009
Aktuell: 02.07.2018
Seitenaufrufe: 6338
Ähnliche Themen: Natureisbahn Lindenhof Wetter Skilift Langlauf Loipe Neuschnee Januar 2009

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.