hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 22.09.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
22.09.2019 | 08:30 Uhr

8.8°C

24-Stunden ⌀: 12.187 °C
30-Tage ⌀: 13.888 °C
Luftdruck rel: 1,012.4 hPa
Luftfeuchte rel: 72 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Was wird aus der Burgruine Frauenstein ? Bürgerversammlung am 10.6.2009

(Veröffentlicht am 15.05.2009 • Geschätzte Lesedauer: 2-4 Minuten)

Was wird aus der Burgruine Frauenstein ? Bürgerversammlung am 10.6.2009 burgruine frauenstein kulturverein bürgerversammlung güttler wetzel uhlmann Die Burgruine Frauenstein (Foto: Bellmann)
Die Burgruine Frauenstein (Foto: Bellmann)

"Was wird aus der Burgruine Frauenstein ?" Diese Frage bewegt nicht nur die Bürger von Frauenstein und der umliegenden Ortschaften, sondern auch viele der Freunde sächsischer Burgen, Historiker und die unzähligen Touristen. Sie alle fordern den Erhalt der Burg Frauenstein in öffentlicher Hand, mögen ihre Motive dafür auch recht unterschiedlich sein.

Ein Bürgeraktiv, das 2007 aus einer Initiative hervorging, hat sich bisher mit bescheidenen Mitteln darum bemüht, die Öffentlichkeit immer wieder auf das Problem aufmerksam zu machen. Nachdem sich der Frauensteiner Bürgermeister und der Landrat des LK Mittelsachsen ebenfalls für unsere Ziele „stark machen“, hat dieses Bestreben einen neuen Schub erhalten.

Erste diesjährige Höhepunkte waren die Öffnung der Burg über die Osterfeiertage mit einer regen Teilnahme an den Burgführungen sowie die offizielle Saisoneröffnung der Burg am 01. Mai. Über 600 Besuchern konnten registriert werden. Allein der Besuch von mehr als 400 Gästen beim Konzert des Bergsteigerchors „Kurt Schlosser“ zeigt das große Interesse an der Burg und an den Veranstaltungen.

Regelmäßig berät der Bürgermeister, Herr Hentschel, mit Vertretern des Bürgeraktivs, mit Bürgern aus Reichenau, Hartmannsdorf und sogar aus Dresden sowie mit Vertretern aus dem Landkreis (u.a.Kulturraum, Euroregion e.V., Kultur GmbH).
Besonders erwähnen möchten wir die aktive Unterstützung seitens des Landtagsabgeordneten der CDU, Herrn Dr. Gillo.

Nun ist die Zeit herangereift, um aus dem „lockeren Bündnis“ eines Bürgeraktivs eine aktive und starke Interessengemeinschaft  „Burg Frauenstein“ zu gründen. Eine Interessengemeinschaft, in der Bürger, Vereine, Betriebe, Einrichtungen, Städte und Gemeinden aus der Region aktive oder fördernde Mitglied werden können.

Wir brauchen Ihre Mitarbeit, Ihre Unterstützung !

Wir rufen besonders die Kommunalpolitiker unseres Landkreises, die Vertreter der Tourismusverbände und -vereine, die Freunde des Sächsischen Burgenvereins, Historiker, Kulturschaffende und Künstler auf, gemeinsam mit uns um den Erhalt der Burg in öffentlicher Hand zu ringen.

Wir laden Sie deshalb recht herzlich zu einer Bürgerversammlung am Mittwoch, den 10.Juni 2009, 19.30 Uhr, in  das Hotel „Goldener Stern“ (Seminarraum) ein.

Ihr Erscheinen und Ihre aktive Teilnahme sind für uns wichtig. Nur mit einer breiten Bürgerbewegung können wir unser Ziel erreichen.

Im Namen des Bürgeraktivs: H-J. Güttler, Dr. R. Wetzel, Th. Uhlmann

(Nach einer Information von Hans-Jürgen Güttler, Kulturverein Frauenstein e.V.)

 

Informationen zu diesem Artikel:

Redakteur: Tino Bellmann
Erstellt: 15.05.2009
Aktuell: 12.06.2009
Seitenaufrufe: 4088
Ähnliche Themen: Burgruine Frauenstein Kulturverein Bürgerversammlung Güttler Wetzel Uhlmann

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.