Tourismusverein Holzhau: Baubeginn für neuen "Infopoint" an der Holzhauer Kaufhalle | Druckversion

HOLZHAU

Am 19.4.2005 hat der größte Teil des Vereinsvorstands die weiteren Schritte für den Umbau der alten Kaufhalle zu einem Infopoint des Tourismusvereins besprochen. In der abendlichen Gemeindevertreterversammlung haben zwei Vorstandsmitglieder den Bürgermeister nach der zugesicherten Unterstützung befragt.

Hier die aktuellen Infos: Spontan erklärten sich die Inhaber der Firmen Dach-Drechsler und Gerüstbau Müller aus Clausnitz bereit, uns kostenlos Dachmaterial, Dachrinnenmaterial, Gerüstmaterial und Arbeitskräfte bereitzustellen. Die Betreiber der Hotels Lindenhof und Fischerbaude werden jeweils selbst erscheinen bzw. zwei Arbeitskräfte und Material bereitstellen. Das Hotel Talblick wird uns einen gelernten Maler stellen bzw. finanzieren.

Gemeinsam mit dem Bürgermeister werden wir noch besprechen, welche Reparaturen wir durchführen müssen und welche Mittel wir benötigen (und ob und wie sich die Gemeinde beteiligt).

Wir beabsichtigen, am kommenden Dienstag, 26.4., um 10 Uhr mit den Bauarbeiten zu beginnen. Dazu lade ich im Namen des Vorstands alle Vereinsmitglieder herzlich ein!

Selbstverständlich werden wir nicht an einem Tag fertig, daher ist dieser Tag nur als "Offizieller Beginn" zu sehen. Wer an diesem Tag nicht teilnehmen kann, findet sicher einen anderen Tag, an dem er mitarbeiten kann.

Alle anderen aktuellen Informationen, wie Vereinseintragung, Historischer Wanderweg, Logoentwürfe usw. gibts dann live und mündlich auf der Baustelle !

Aktualisierung: Der Tourismusverein hat das marode Gebäude im Jahr 2005 mit Anstricharbeiten verschönert. Die Materialien und die Arbeitsleistungen wurden von den Mitgliedern des Tourismusvereins Holzhau bezahlt / Eigenleistung. Der Infopoint wurde jedoch nie fertiggestellt. Der bauliche Aufwand war für den Verein viel zu hoch, während die zugesagte Hilfe der Gemeinde ausblieb. Tino Bellmann legte seine Tätigkeit als Vereinsvorsitzender, wie bereits zu seiner Wahl vereinbart, im Januar 2006 nieder. Unter dem neuen Vorsitzenden stellte der Verein seine Aktivitäten nach und nach ein. Die Gemeindeverwaltung hat die Kaufhalle im Jahr 2011 an Holzhauer Einwohner verkauft.

Das ist die Druckversion des Artikels Tourismusverein Holzhau: Baubeginn für neuen "Infopoint" an der Holzhauer Kaufhalle | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.