800 Jahre Clausnitz - Die ersten Videos vom Festumzug sind auf www.paranomia.de online | Druckversion

HOLZHAU

Clausnitz hat den 800. Jahrestag seiner ersten urkundlichen Erwähnung gefeiert. Die Festwoche gipfelte am Sonntag in einem sehr liebevoll gestalteten Festumzug. Am "Ringel" beginnend, zogen die Darsteller durch den gesamten Ort, der Dorfstraße folgend, bis zum Bahnhof. Schon allein der stundenlange Marsch durch die sengende Hitze nötigt viel Respekt ab.

Wegen noch nicht abgeschlossener Bauarbeiten wurde der Festumzug über die Geleitstraße und B-Straße umgeleitet.

Das Wetter spielte mit, von der tagelangen Hitze einmal abgesehen. Wenige Stunden nach dem Abschlußfeuerwerk begann es gegen 2 Uhr sintflutartig zu regnen, teilweise mit Niederschlagsmengen von bis zu 13 Liter pro Stunde und Quadratmeter. Es gewitterte sehr heftig. Die Unwetter waren schon für die Zeit des Festumzuges angekündigt worden. Sie erreichten das Erzgebirge jedoch (glücklicherweise) viel später.

Wir haben den Festumzug mit insgesamt 3 Kameras gefilmt. Die ersten Videos vom Festumzug sind seit Montag Abend auf paranomia.de online. Hier ging es uns erst einmal darum, der großen Nachfrage nach einer ersten Videoversion Rechnung zu tragen.

Das gesamte Material von der Festwoche wird nach und nach auf den paranomia-Server geladen - und bleibt auch da !  Sie können sich die Videos also in Ruhe im Internet anschauen, selbst in Jahren noch.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es einige Zeit dauern wird, bis das gesamte Rohmaterial von der Festwoche "800 Jahre Clausnitz" gesichtet, zusammengestellt, geschnitten und im Web veröffentlicht wird. Momentan haben wir nur ca. 10% des gesamten Materials selbst angesehen. Videos vom Schauflößen, Holzköhlerei, Dekopuppen, verschiedene Kameraperspektiven des Festumzuges und Aufnahmen vom Historischen Markt werden in der nächsten Zeit Schritt für Schritt im Web erscheinen.

Suchen Sie auf paranomia.de nach "clausnitz" oder klicken Sie auf der Startseite auf das Thema "800 Jahre Clausnitz". Die ersten 5 Videoclips haben wir unter diesem Artikel für Sie verlinkt. Der von Pausen bereinigte Festumzug wurde auf rund 35 Minuten Videolaufzeit zusammengeschnitten.

Viel Vergnügen beim Videos anschauen,

Tino Bellmann

 

Aktuell: Die DVD vom Festumzug "800 Jahre Clausnitz" gibt es im "Naturhotel Lindenhof" an der Rezeption zu kaufen. 

 

Das ist die Druckversion des Artikels 800 Jahre Clausnitz - Die ersten Videos vom Festumzug sind auf www.paranomia.de online | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.