Das Video vom Endspiel um den "2. Holzhauer Eisfußballpokal" ist online | Druckversion

HOLZHAU

...und nicht nur dieses. 13 Minuten und 40 Sekunden dauert das -geringfügig geschnittene- Video vom Endspiel um den "2. Holzhauer Eisfußballpokal" auf der Natureisbahn Holzhau. Nach einem unentschieden endenden Spiel hofften die Zuschauer bei klirrender Kälte lange Zeit auf einen Siegestreffer.

Gerade als Nico Liebscher die Mannschaften bat, doch nun endlich eine Entscheidung herbeizuführen, fiel das entscheidende Tor.

Das Team der "Malerei Köhler" verpasste um Haaresbreite den Turniersieg. Nur ein einziger Penalty-Schuß trennte den Sieger "Niedersaida" vom zweitplatzierten "Team Malerei Köhler". Die Mannschaft aus Niedersaida nahm den Pokal jubelnd in Empfang.

Die Videos vom 2. Eisfußballpokal in Holzhau können jetzt auf paranomia.de abgerufen werden. Die Links zu den Videos sind am Ende des Artikels zu finden. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen. 

 

Das ist die Druckversion des Artikels Das Video vom Endspiel um den "2. Holzhauer Eisfußballpokal" ist online | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.