Neues aus der Bäckerei Franke: "Buttermilch-Dinkelbrot" und "Gärtner-Brot" | Druckversion

HOLZHAU

Aus der Bäckerei Franke, welche ja seit Jahrzehnten für ihre leckeren Brötchen- und Brotsorten bekannt ist, gibt es seit einigen Tagen Neues zu berichten. Stolz präsentierte Bäckermeister Ingo Franke sein "Buttermilch-Dinkel-Brot" und ein neues "Gärtnerbrot".

Für das Gärtnerbrot mischt Ingo Franke Möhren, Kräuter und Zwiebeln in den Teig, die dann für einen knackig - rustikalen Geschmack sorgen. Das Buttermilch-Dinkelbrot hingegen ist ein weiches, mildes, etwas helleres und luftiges Brot mit einer leichten Buttermilch-Geschmacksnote. 

Schon in der Vergangenheit gab es eine ganze Reihe neuer bzw. neu entdeckter Geschmacksrichtungen, wie beispielsweise das "König-Ludwig-Brot" oder das "Mühlenbrot".

Probieren Sie die neuen Brotsorten doch einmal ! Die genauen Backtage für die neuen Brotsorten erfahren Sie in der Bäckerei Franke

Die Bäckerei Ingo Franke ist ein Stammlieferant der Holzhauer Hotels und Pensionen und liefert auf Wunsch auch in die Ferienwohnungen der Region.  Das Unternehmen wurde 1927 gegründet. Seit 1996 führt Bäckermeister Ingo Franke den Betrieb in der dritten Generation.

 


 

Das ist die Druckversion des Artikels Neues aus der Bäckerei Franke: "Buttermilch-Dinkelbrot" und "Gärtner-Brot" | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.