Vorgestellt: Skifahren, Rodeln und Snowtubing am Gründellift Holzhau | Druckversion

HOLZHAU

Der Rodellift im Holzhauer "Gründel" besteht seit dem Winter 2010/2011. Schon im Winter zuvor hat Dachdeckermeister und Liftbetreiber Gerd Drechsler  die Rodler mit seinem Motorschlitten den Rodelhang hinaufgezogen. Daraus entstand die Idee, in diesem Seitental einen Aufzug zu installieren.

Seit Januar 2012 kann man am Gründellift  "richtige" Snowtubes ausleihen, um damit den Hang hinunterzurutschen.

Aufgrund  der gefahrenen Geschwindigkeiten empfehlen wir das Mitbringen und Tragen eines Schutzhelmes, einer Skibrille und ggf. Protektoren.

Öffnungszeiten bei ausreichend Schnee: 

Öffnungszeiten in den Winterferien und bei ausreichend Schnee:

Preise:

Kontakt: Dachdeckermeister Gerd Drechsler, Telefon (037 327) 7303

Imbissangebot im Zelt direkt neben dem Rodellift. Bei vorheriger telefonischer Absprache ist außerhalb der Winterferien, zum Beispiel für Schulklassen auch Montags geöffnet.

Videos vom Rodelspaß am Holzhauer Gründellift finden Sie am Ende unseres Artikels.

 


Das ist die Druckversion des Artikels Vorgestellt: Skifahren, Rodeln und Snowtubing am Gründellift Holzhau | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.