Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen: "Kaum noch freie Übernachtungen im Erzgebirge"? | Druckversion

HOLZHAU

Es gibt immer wieder Nachrichten, bei denen so machem Erzgebirger der Mund offen stehen bleibt. Zu diesen "News" gehört mit Sicherheit die Mitteilung der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS), welche am 11. Dezember 2013 von Radio #Erzgebirge verbreitet wurde und nach wie vor auf der Webseite des Radiosenders nachzulesen ist: Die sächsischen Wintersportgebiete seien für die kommende Wintersaison gut gebucht. Von Ende Januar bis Anfang März seien kaum noch Zimmer zu bekommen.

Eine von holzhau.de spontan durchgeführte Blitzumfrage bei sechs Hoteliers und Gastwirten ergab: Dem ist nicht so. In Holzhau gibt es noch genügend freie Übernachtungskapazitäten, auch für die Winterferien 2014.

Ein Hotelier wies zwar darauf hin, dass er während der Winterferien und an den Wochenenden im Januar und Februar ausgebucht sei, räumte andererseits aber ein, dass er an Wochentagen außerhalb der Ferien durchaus noch freie Betten anbieten kann. Alle anderen (befragten) Anbieter haben noch genug freie Zimmer. Vereinzelt hofft man sogar, dass es noch wesentlich mehr Buchungen für die Winterferien geben wird.

Die Reaktionen der befragten Tourismusunternehmer waren sehr unterschiedlich. Sie reichten von Verständnislosigkeit, lautem Lachen bis hin zu spontanen Wutausbrüchen. "Mit diesen sinnlosen Falschmeldungen machen die uns kaputt! Kein Mensch fragt nach einer Übernachtung, wenn er im Radio hört, dass es keine freien Betten mehr gibt."

Wir hoffen, dass wir mit diesem Artikel einige Dinge richtigstellen konnten. Sollten Sie an Ihrer Wunsch-Destination tatsächlich keine Urlaubsmöglichkeit angeboten bekommen, buchen Sie doch einfach in Holzhau!

Update vom 25.2.2014: Für die zweite Winterferien - Woche bieten die #Hotels in Holzhau eine ganze Reihe von freien Übernachtungsmöglichkeiten an. Einige Hoteliers sprechen wegen des schneefreien Winters sogar von einer "sehr schlechten Auslastung".


Das ist die Druckversion des Artikels Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen: "Kaum noch freie Übernachtungen im Erzgebirge"? | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.