Wetterlage in Holzhau stabilisiert sich - Wintersportler willkommen | Druckversion

HOLZHAU

Die schlechte Wetterlage vom Wochenanfang hat sich zum Positiven geändert. Der Nieselregen endete im Laufe des Dienstags. Nachdem das Thermometer am Mittwoch bis 6,5  Grad Celsius gestiegen war, fielen die Temperaturen mit Beginn der Dunkelheit sehr schnell unter den Gefrierpunkt.

Das Abtauen der Schneedecke ist gestoppt. Wir finden in allen Bereichen unseres Ortes eine geschlossene Schneedecke vor.  Der Nass-Schnee ist gefroren. Skilaufen und Rodeln sind in Holzhau auch weiterhin uneingeschränkt möglich. In den Mittagsstunden taut die Schneedecke an der Oberfläche leicht an und wird für den Skilauf angenehmer.

Beide Skilifte, Zauberteppich und Babylift sind in Betrieb.

Abschließend ein Hinweis: Die gefrorene Schneedecke ist teilweise sehr hart. Bei Stürzen gibt es keine Pufferzone. Die Verletzungsgefahr ist hoch. 

 

Das ist die Druckversion des Artikels Wetterlage in Holzhau stabilisiert sich - Wintersportler willkommen | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.