Gastbeitrag: Alle Angebote zum Thema "Kräuterwanderung" und "Kräuterpfad" in Holzhau und Umgebung | Druckversion

HOLZHAU

In unserer Großgemeinde gibt es mehrere Kräuterfrauen, einen Kräuterpfad und einige Kräutergärten. Das Interesse an Kräuterwanderungen ist unter den Gästen groß. "Kräuter" sind seit mindestens drei Jahrzehnten wieder absolut im Trend. Immer mehr Menschen sind bereit, für alternative Ernährung und Medizin Geld auszugeben, an Kursen teilzunehmen und sich entsprechend weiterzubilden. Gleiches gilt für das kochen und würzen mit Kräutern.

Trotzdem hat es bisher niemand geschafft, die Angebote unseres Ortes zusammenzutragen und für Interessenten übersichtlich aufzubereiten. Das ist sehr schade, denn hier wird touristisches Potential verschenkt.

Marion Seliger aus Rechenberg, die als Diplomingenieur(in) ein eigenes Bauplanungsbüro leitet, hat sich jetzt in ihrer Freizeit diese Arbeit gemacht. Was ursprünglich nur als Freizeitangebot für die Gäste ihrer eigenen Ferienwohnung(en) gedacht war, veröffentlichen wir gern als Gastbeitrag auf holzhau.de. Wir danken im Namen der Leser für die entstandene Mühe.

Geführte Kräuterwanderungen auf dem Kräuterweg Rechenberg - Holzhau 2017 mit der Holzhauer Kräuterfrau Kerstin Lehmann

Zu folgenden Terminen finden Kräuterwanderung statt:

Treffpunkt ist immer auf dem Burghof in Rechenberg. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Kräuterwanderung kostet pro Teilnehmer 3 Euro. Dauer der Wanderung: ca. 2 Stunden. Weglänge: ca. 2 Kilometer Feld- und Wiesenweg. Zu Beginn geht es leicht bergan. Buchung unter Telefon (0159) 081 478 53.

Kräutertag mit der Hüttenwirtin aus der Bergstraße 10 (OT Holzhau) und dem Rechenberger Kräuterweib’l Gisela Richter

Der Tag beginnt um 10.00 Uhr mit einer ca. 1,5-stündigen Bergwiesen-Kräuterwanderung. Dann erfolgt die Verarbeitung der gesammelten Kräuter zu einer kleinen Kräuterköstlichkeit zum Mitnehmen. Mittags erwartet sie ein Kräuteressen. Mit Kaffee und Kuchen werden Sie verabschiedet, doch zuvor ist noch Zeit für einen geselligen Plausch mit dem Kräuterweib‘l Gisela Richter. Bitte melden Sie sich per Email unter mail [at] bergstrasse10.de an. Teilnahmegebühr: 35,00 € pro Person. Hinweis: Bitte ein Messer und ein Körbchen mitbringen!  

Folgende Termine für Kräutertage wurden bisher geplant:

Kräuterbufett (Termine auf Bestellung)

Kräuterweib’l Gisela Richter lädt ab 18.00 Uhr zu einem Kräuterbufett nach Holzhau in die Bergstraße 10, herzlich ein. Unter 037327/7942 oder 9865 können Sie Ihre Terminanfrage und Platzreservierungen vornehmen. Ab einer verbindlich gebuchten Teilnehmerzahl von ca. 8 Personen können Sie auch individuelle Termine vereinbaren.

Kräuterwochenenden in der Berghütte "Bergstraße 10" Holzhau

Infos und Buchung: www.bergstrasse10.de

Bauerngarten am Flößerhaus, Muldentalstraße in Rechenberg

Der Bauerngarten am Flößereimuseum ist frei zugänglich. Führungen und eine Besichtigung des Flößerhauses sind nach telefonischer Terminabsprache möglich. Bitte unter 037327 9958 oder 0179 534 8943 anrufen oder per Email unter HLohse4[at]gmx anfragen.

Rechenberger Kräuterpfad

Der Rechenberger Kräuterpfad (1,5 km) mit seinen 59 beschilderten Stationen inspiriert dazu, die Pflanzen unserer Mittelgebirgslandschaft genauer zu betrachten und von ihrer gesundheitsfördernden Wirkung zu erfahren. Er beginnt und endet am Fuße unseres Burgfelsens in Rechenberg. Ein kurzes Verweilen im Bauerngarten am Flößerhaus sollte ruhig mit eingeplant werden. Führungen sind mit dem Rechenberger Kräuterweib’l Gisela Richter auf Anfrage unter 037327/9865 möglich.

Privater Kräutergarten am Naturhotel "Lindenhof"

Der kleine private Kräutergarten am Spielplatz des Naturhotels "Lindenhof" ist frei zugänglich und kann kostenlos besichtigt werden. Die Entnahme von Pflanzenteilen ist vorher mit der Hotelleitung abzusprechen.

Allen Betreibern von Kräutergärten, Kräuterwanderwegen oder Veranstaltern zum Thema Kräuter im Osterzgebirge sei empfohlen, sich mit Frau Seliger oder holzhau.de in Verbindung zu setzen, um diese Aufstellung beliebig zu erweitern. Telefonnummer Marion Seliger: (037327) 1252

 


 

Das ist die Druckversion des Artikels Gastbeitrag: Alle Angebote zum Thema "Kräuterwanderung" und "Kräuterpfad" in Holzhau und Umgebung | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.