Wetterwarnungen und Unwetterwarnungen des DWD für Holzhau am 9.1.2019 | Druckversion

HOLZHAU

Auch wenn uns die am Dienstag angekündigten Windböen bisher nur gestreift haben und es sich am gestrigen Mittwoch -zumindest von den Windverhältnissen her- ein wenig wie in der "Guten Stube" anfühlte, hat der DWD die "rote" Unwetterwarnstufe 3 für unseren Ort und die erzgebirgische Umgebung beibehalten.

Die wichtigste Meldung des Tages lautet: "Heute kommen noch mal 30 bis 70 Zentimeter Schnee oben drauf."

Hier sind die Wetter- und Unwetterwarnungen für Holzhau, Rechenberg-Bienenmühle, Clausnitz, Cämmerswalde und Hermsdorf im Zitat:

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor STARKEM SCHNEEFALL, Di, 8. Jan 2019, 20:00 bis Do, 10. Jan 2019 20:00 Uhr

Es tritt im Warnzeitraum starker Schneefall mit Mengen zwischen 30 cm und 50 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 70 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Amtliche WARNUNG vor SCHNEEVERWEHUNG oberhalb 600 m, Di, 8. Januar 2019, 20:00 bis Do, 10. Jan 2019 12:00 Uhr

Aufgrund von Neuschneemengen oder lockerer Schneedecken von 5 bis 10 cm und Windböen bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) treten oberhalb 600 m Schneeverwehungen auf. Verbreitet wird es glatt.

Amtliche WARNUNG vor FROST, Mi, 9. Jan 2019, 21:51 bis Do, 10. Jan 2019 12:00 Uhr

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Wir bitten um Beachtung.

 


Das ist die Druckversion des Artikels Wetterwarnungen und Unwetterwarnungen des DWD für Holzhau am 9.1.2019 | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.