Durchgesehen: Neue Panorama - Landkarte Ost - Erzgebirge auf dem Markt | Druckversion

HOLZHAU

In den Tourist-Informationen und Fremdenverkehrsämtern des Osterzgebirges liegt seit einigen Wochen eine neue Panorama-Karte "Ost-Erzgebirge" zum Verkauf aus. Für ca. 5 Euro bekommt man eine ziemlich dicke Mappe mit bemerkenswert viel Inhalt. Eine 48-seitige Broschüre in deutsch und tschechisch stellt die Orte des Osterzgebirges durchgängig zweisprachig vor. Man erhält viele Informationen zu touristischen Angeboten der Region. Ein Stichwortverzeichnis hilft, die entsprechenden Orte nach Interessengebieten zu gliedern.

Die beiliegende Panoramakarte (Sommer / Winter) ist zwar aus gestalterischer Sicht sehr gut gelungen, die Übersichtlichkeit läßt jedoch auch sehr zu wünschen übrig. Am außergewöhnlichsten ist, daß die Karte spiegelverkehrt gedruckt wurde. Wer darauf besteht, daß bei Landkarten "Norden" immer nach oben zeigt, wird irritiert sein, denn bei dieser Karte ist Norden unten. Daher sind alle Orte an anderen Positionen als man es seit Jahrhunderten kennt.

Weiterhin wird die Orientierung durch viele, fast allzu viele "künstlerische Freiheiten" erschwert. Die Europastraße E55 und andere wichtige Straßen sind dünner gezeichnet als kleine Wege auf Holzhauer Privatgrundstücken. Das wird die Planung von Autofahrten für Ortsunkundige zum Problem machen. Ein handelsüblicher Autoatlas bildet die Landschaft vollkommen anders ab und nicht jeder schafft es, die Karte im Kopf zu spiegeln. Die Zahl und Lage der Verbindungen zwischen der Bergstraße und der Alten Straße sind eher frei erfunden als der Natur abgeschaut. Viele Wanderwege in der Holzhauer Ferienregion sind nicht eingezeichnet. Die Höhenangaben der Berge sind falsch oder fehlen ganz.

Daher unsere Empfehlung: Die Broschüre kommt ins Wandergepäck und die Panoramakarte als Poster an die Wand. Zur detaillierten Planung von Wanderrouten ist sie nicht verwendbar. Herausgeber der Karte ist der Verein "Förderung sozialer Projekte im Osterzgebirge e.V.", die Herstellung (5000 Stück Auflage) wurde von der Europäischen Union mit einer sechsstelligen Summe gefördert.

Das ist die Druckversion des Artikels Durchgesehen: Neue Panorama - Landkarte Ost - Erzgebirge auf dem Markt | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.