Coronavirus: Fleischerei Köhler aus Clausnitz bietet ab sofort die Lieferung von Fleisch- und Wurstwaren an | Druckversion

HOLZHAU

Die Fleischerei Köhler aus dem Ortsteil Clausnitz ist ein einheimischer Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren. Firmeninhaber Andre Köhler legt Wert darauf, vorwiegend Fleisch aus dem Erzgebirge zu verarbeiten.

Seit Mitte März 2020 ticken die Uhren in unserem Dorf leider etwas anders. Es führt dazu, dass kleine, regionale Anbieter neue Wege gehen und zusätzliche Dienstleistungen anbieten müssen.

Um die Versorgung der Bevölkerung mit frischem Fleisch und Wurstwaren aufrecht zu erhalten und den Bürgern in Zeiten der Kontaktsperre einen Lieferservice zu bieten, kann man seit einigen Tagen per Telefon unter (037 327) 7226, per Fax unter (037 327) 830 457 oder per Email unter post [at] fleischereikoehler.de bestellen.

Die fertig kommissionierte Bestellung kann in Clausnitz abgeholt und bargeldlos bezahlt werden.

Alternativ kann die Lieferung ins Haus vereinbart werden. Die Bezahlung erfolgt jedoch in bar. Das Geld ist in einem sauberen, neuen Briefumschlag passend zu übergeben bzw. (besser) zu hinterlegen. Die Kosten für die Lieferung müssen derzeit noch individuell erfragt werden, weil der Service erst anläuft und noch keine "Touren" gefahren werden können.

Die Webseite der Fleischerei Köhler haben wir am Ende des Artikels für Sie verlinkt.

 

Das ist die Druckversion des Artikels Coronavirus: Fleischerei Köhler aus Clausnitz bietet ab sofort die Lieferung von Fleisch- und Wurstwaren an | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.