Über den Holzhauer Tellerrand geschaut: holzhau[.de] war im Klein-Erzgebirge Oederan | Druckversion

HOLZHAU

Für unsere Touristen stellt HOLZHAU.DE in unregelmäßigen Abständen attraktive Tagesausflugsziele vor. Dieses mal haben wir das "Klein Erzgebirge" in Oederan besucht. Als optimale Fahrtroute wird von uns die Strecke Holzhau -> Bienenmühle -> B171(Dresden) -> Frauenstein -> Freiberg -> B173(Chemnitz) -> Oederan empfohlen (ca. 50 Minuten).

Im "Kleinen Erzgebirge" Oederan findet man die sehenswertesten und markantesten Gebäude des Erzgebirges in liebevoll gefertigten Miniaturen wieder: Die Burg Scharfenstein, das Fichtelberghaus, das Jagdschloß Rehefeld, Schloß Purschenstein, das Freiberger Schwanenschlösschen, die Moritzburg usw.

Das Klein Erzgebirge Oederan ist ein Ausflugsziel, welches nicht nur Kinderherzen höher schlagen läßt!

 

Das ist die Druckversion des Artikels Über den Holzhauer Tellerrand geschaut: holzhau[.de] war im Klein-Erzgebirge Oederan | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.