Kirchgemeinde Rechenberg: Kirmes und Versteigerung zugunsten unseres neuen Geläutes | Druckversion

HOLZHAU

In diesem Jahr wollen wir die Rechenberger Kirmes ( 14.10.2007 ) und die 20 Jahre Kirchenchor mit einem zentralen Gottesdienst begehen. 

                                      

Dieser soll schon 9.00 Uhr in unserer Kirche in Rechenberg beginnen.

Anschließend wird der Kirchenchor im Schalander der Brauerei noch einige Darbietungen bringen. Danach soll Festbieranstich mit Blasmusik sein. Gegen 13.00 Uhr bietet der Kirchenchor wieder einen Kuchenbasar an.

Schon im letzten Jahr gab es ja eine Versteigerung zu Gunsten unseres Geläutes. Damals waren rund 40-50 Einwohner und Gäste unseres Ortes gekommen, um dabei zu sein bei der Versteigerung von Dingen, die andere Einwohner zugunsten unseres Geläutes gespendet hatten. Da gab es eine originale Frauenkirchenuhr zu ersteigern, genauso wie selbstgestrickte Socken oder eine Weihnachtsbaumkugel, die keiner haben wollte.

Wie im Fluge vergingen die 2,5 Stunden der Versteigerung und am Ende stand für alle fest: Das machen wir noch einmal. Und so soll es auch in diesem Jahr wieder eine Versteigerung geben.

Wer etwas übrig hat, was (gut erhalten) vielleicht einen neuen Besitzer sucht, der ist herzlich gebeten uns Dinge zu spenden. Aber spenden sie uns nicht nur Dinge, sondern kommen sie doch einfach vorbei. Mit Ihnen zusammen wird der Nachmittag noch besser !

Gegen 13.30 soll es losgehen.

 


Das ist die Druckversion des Artikels Kirchgemeinde Rechenberg: Kirmes und Versteigerung zugunsten unseres neuen Geläutes | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.