Polizei Sachsen: Fahrzeugaufbruch an einem Citroen in Holzhau | Druckversion

HOLZHAU

Rechenberg-Bienenmühle / OT Holzhau – Citroen aufgebrochen: (Fi) Zwischen 11.30 Uhr und 16.30 Uhr schlugen Unbekannte die Scheibe der Beifahrertür eines PKW Citroen ein, der an der Ortsverbindungsstraße von Holzhau nach Hermsdorf abgestellt war. Die Täter erbeuteten eine Handtasche, in der sich eine EC-Karte und eine Krankenkassenkarte, allerdings kein Bargeld, befanden. Der Wert des Diebesgutes beträgt ca. 50 Euro. Auf ca. 500 Euro wurde der an dem Citroen entstandene Sachschaden geschätzt.

Quelle: Polizei Sachsen

                           @@INCLUDE7@@

Ratschlag: Lassen Sie bei Ihren Wanderungen keine Wertgegenstände oder Dinge, welche auf Wertgegenstände als Beute schließen lassen, sichtbar im Fahrzeug zurück. Das sollte übrigens für  jedes Parken gelten !

Das ist die Druckversion des Artikels Polizei Sachsen: Fahrzeugaufbruch an einem Citroen in Holzhau | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.